Spende der Freiwilligen Feuerwehr Asbach

Asbach. Vor kurzem bergab der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Asbach dem Frderverein Taube in der Knottengasse Bad Hersf

Asbach. Vor kurzem bergab der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Asbach dem Frderverein Taube in der Knottengasse Bad Hersfeld eine Spende von 100 Euro an den 1. Vorsitzenden Gerhard Retting. Die Taube ist ein Frderverein der Diakoniestation Hersfeld e.V.

Whrend einem Benefizkonzertes fr den Frderverein in der Stadthalle Bad Hersfeld leisteten drei Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Asbach dort Brandsicherheitswachdienst. Die fllige Gebhr spendeten die drei Kameraden dem Frderverein der jetzt von den Vorstandsmitgliedern der Freiwillige Feuerwehr Asbach bergeben wurde. Heute werden wir Menschen immer lter. In frheren Zeiten gab es in unserer eher lndlich strukturierten Region noch intakte Grofamilien und enge nachbarschaftliche Bindungen.

Heute leben jedoch viele ltere Menschen als Paar oder als Witwe ganz alleine in ihrer Wohnung bzw. in ihrem Haus. Wo aber soll die Hilfe herkommen, wenn die Kinder weit weg wohnen, zur Nachbarschaft kaum Kontakt besteht daher fragen ltere Menschen zunehmend nach Dienstleistungen, die ihnen die Bewltigung ihres Alltags und die Fhrung des Haushalts in gewohnter Umgebung erleichtern knnen: die tgliche Versorgung mit einer warmen Mahlzeit, die Begleitung zum Einkauf oder beim Spaziergang, bei Behrdengngen oder beim Arztbesuch, die Ermglichung der Teilnahme am gesellschaftlichen, kulturellen und kirchlichen Leben, Handreichungen im Haushalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Polizei sucht Täter, der einen 21-Jährigen mit einem Kniestoß ins Gesicht schwer verletzt hat
Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Zwei Körperverletzungen vom Freitagabend  auf dem Lullusfest in Bad Hersfeld teilt die Polizei mit.
Körperverletzungen in Bad Hersfeld: Frau riss einer anderer Ohrring und Fingernagel heraus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.