Spenden für die Kirche

Benefizkonzert mit Jrgen Werth am 3. DezemberMengshausen. Mit Jrgen Werth hat die Ev. Kirchengemeinde Niederjossa-Hattenbach-Mengshausen e

Benefizkonzert mit Jrgen Werth am 3. Dezember

Mengshausen. Mit Jrgen Werth hat die Ev. Kirchengemeinde Niederjossa-Hattenbach-Mengshausen einen wirklich prominenten Knstler fr ein Benefizkonzert am Freitag, 3. Dezember, eingeladen, Nicht nur in christlichen Kreisen verbindet man mit dem Namen Werth eingngige Melodien, berraschende Texte und hintersinnige Wortspiele.

Dass er in Mengshausen als Liedermacher und Buchautor auf der Bhne steht, freut insbesondere den rtlichen Frderkreis Kirche Mengshausen. Dort hofft man auf ein hohes Spendenergebnis, wenn am Ende des Konzertes fr die kostenintensive Kirchenrenovierung gesammelt wird, die im kommenden Jahr endlich zum Abschluss kommen soll. ber vier Jahre ist die Dorfkirche schon geschlossen.

Der Eintritt ist frei. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Im weitesten Sinne vergleichen kann man Lieder und Texte des Wortakrobaten mit Reinhard May. Jrgen Werth bringt unverbrauchte Bilder und berraschende Sprachpointen, seine Lieder sind sehr persnlich. So entdecken die Zuhrer schnell eigene Geschichten, Gedanken und Gefhle. Wer Musik oder Texte des Knstlers gerne mitnehmen oder verschenken mchte, kann nach dem Konzert CDs und Bcher direkt bei Werth erwerben.

Weitere Spendenaktion: Adventsmarkt am 2. Advent

Auerdem findet in Mengshausen am 5. Dezember ein gemtlicher Adventsmarkt statt, den die rtlichen Vereine in Zusammenarbeit mit der Ev. Kirchengemeinde organisieren. Auch der Reinerls dieser Aktion soll dem Groprojekt Kirchenrenovierung Mengshausen zugute kommen. Mit einem Familiengottesdienst um 14 Uhr im DGH Mengshausen beginnt der Markt. Im Anschluss werden warme und kalte Getrnke angeboten, natrlich auch Kaffee und Kuchen sowie adventliche Spezialitten. Der Bchertisch der Kirchengemeinde ist reich bestckt mit (Advents-) Kalendern, Bchern, CDs und Geschenkartikeln. Handwerkskunst und Basteleien knnen ebenso erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst
Welt

Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst

Sie wollten noch den Zug erwischen und überquerten an einer ungesicherten Stelle die Gleise. Den anfahrenden Zug übersahen die beiden.
Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!
Hersfeld-Rotenburg

Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Waldhessen. Es ist Sonntag, der Tisch ist gedeckt. Was fehlt ist der Kreisanzeiger. Als morgendliche Frühstückslektüre oder mit einer Tasse Kaffee
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.