Spiegel abgetreten, Scheibe eingeworfen, Roller umgestoßen...

+
Das meldet die Polizei. Foto: Archiv

Bad Hersfeld. Verschiedene Sachbeschädigungen am vergangenen Wochenende.

Bad Hersfeld. Samstagabend, 28. Dezember, kam es in der Breitenstraße zu einer Sachbeschädigung an einem Schaukasten. Bislang unbekannte Täter hatten die Scheibe mit einem Stein eingeschlagen.

Passanten bemerkten eine circa 1,80 Meter große männliche Person, die sich vom Tatort in Richtung Innenstadt entfernte. Sachschaden: 500 Euro.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde nichts entwendet.

+++

Bad Hersfeld. Zwischen Freitag, 27. Dezember, 21 Uhr und Samstag, 28. Dezember, 5 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung in der Kaplangasse. Dort warfen unbekannten Täter mit einem Stein eine Fensterscheibe ein. Sachschaden: 100 Euro.

+++

Bad Hersfeld.  Am Samstagmorgen, 28. Dezember, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Motorroller in der Straße Am Frauenberg. Zwei bislang unbekannte Täter stießen den auf dem Gehweg abgestellten Roller um, sodass dieser beschädigt wurde. Täterbeschreibungen: Der erste Täter war circa 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß,  hatte eine schlanke Figur, dunkle, mittellange Haare und war bekleidet mit einer schwarzen Sweatjacke und einer dunklen Hose.

Der zweite Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist circa 19 Jahre alt, etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, hat mittelblonde, glatte Haare, und war zur Tatzeit bekleidet mit einem grünen T-Shirt, einer braunenJacke und beigefarbener Hose. Sachschaden: 200 Euro.

+++

Bad Hersfeld. Zu zwei Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen kam es in der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember im Bereich Meisebachter Straße und Knottengasse. Es wurde eine Heckscheibe eingeschlagen und ein Außenspiegel abgetreten. Sachschaden insgesamt: 400 Euro.

In allen Fällen wird um sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Bad Hersfeld gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

K25 bei Holzheim: Autofahrerin nach Frontalcrash eingeklemmt

Feuerwehr befreite verletzte Fahrerin mit schwerem Gerät
K25 bei Holzheim: Autofahrerin nach Frontalcrash eingeklemmt

Ärztenachwuchs im Klinikum Bad Hersfeld begrüßt

18 Medizinstudenten beginnen ihr Praktisches Jahr.
Ärztenachwuchs im Klinikum Bad Hersfeld begrüßt

Tierabfälle und Fett auf der Autobahn verloren

Sattelzug verlor bei Vollbremsung einen Teil seiner unappetitlichen Ladung.
Tierabfälle und Fett auf der Autobahn verloren

Unterstützung für 1.000-jährige Linde

Gerüst der Dorflinde Schenklengsfeld wird saniert
Unterstützung für 1.000-jährige Linde

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.