Zum Spiel nach Kiel

MT Fanbus fhrt von Rotenburg zum ErstligaspielWaldhessen. Am Mittwoch, 25. Mrz fhrt der MT-Fanclub RotWeiss zum Spiel der 1. Handbal

MT Fanbus fhrt von Rotenburg zum Erstligaspiel

Waldhessen. Am Mittwoch, 25. Mrz fhrt der MT-Fanclub RotWeiss zum Spiel der 1. Handballbundesliga THW Kiel MT Melsungen. Anwurf: 19 Uhr. Vor dem Spiel Stadtrundfahrt, Schifffahrtsmuseum und Kultkneipen. Neue Abfahrtzeiten: 10 Uhr ab Rotenburg ber Melsungen, Kassel und Gttingen.

Unkostenbeitrag: 50 Euro inkl. Fahrt, Eintrittskarte und Verpflegung. Info und Anmeldungen bei Ralf Funtan, Telefon: 05661-923305.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Klettern im Bad Hersfelder Jahnpark wieder möglich

Auf zum Klettern in den Jahnpark! Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen und die ersten Kinder testeten die Gerätschaften bereits.
Klettern im Bad Hersfelder Jahnpark wieder möglich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.