Die Spritinis gewinnen das Jedermannturnier des MGC Heringen e. V.

Heringen. Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, dem 6. Juli das Jedermannturnier des MGC Heringen statt. 10 Mannschaften kämpften über 2 Run

Heringen. Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, dem 6. Juli das Jedermannturnier des MGC Heringen statt. 10 Mannschaften kämpften über 2 Runden mit viel Spaß um den Turniersieg, am Ende konnten  sich die Spritinis aus Widdershausen gegen die Mannschaft der Fa.  Messer durchsetzen und den 1. Preis mit nach Hause nehmen. Den 3. Platz bei den Mannschaften erzielte der Rassegeflügelzuchtverein RGZV 2 aus Kleinensee.

Den Pokal als bester Einzelspieler gewann Torsten Anders aus Heringen mit 61 Schlägen bei 2 gespielten Runden. Die meisten Asse (16 x nur 1 Schlag pro Bahn) erzielte Michael Hujo von den Spritinis, beste weibliche Spielerin war Annika Hujo (ebenfalls Spritinis) mit 89 Punkten. Den Titel als bester  Jugendlicher mit 114 Schlägen konnte Daniel Schütrumpf von der Heringer Feuerwehr 1 mit nach Hause nehmen.

"Ich möchte mich nochmal im Namen des Vorstands bei den fleißigen Helfern und den  Pächtern der Anlage bedanken", sagte Vorstand Thomas Heger im Anschluss an die Veranstaltung.  Er und der gesamte Verein freuen sich schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr mit hoffentlich wieder tollem Sommerwetter und vielen Teilnehmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 15. Dezember
15. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

Mit Fördergeldern werden in sämtlichen Ortsteilen Vorplätze mit WLAN-Technik ausgestattet.
Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinner für Samstag, 14. Dezember
14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.