NBL steht zu Sport & Show in Bad Hersfeld

+

Die Stadt soll ihre Unterstützung für das Event beibehalten.

Bad Hersfeld. Aus Sicht der Fraktion Neue Bürgerliste (NBL) in der Bad Hersfelder Stadtverordnetenversammlung sollen die Sachleistungen der Stadt Bad Hersfeld für die Veranstaltung "Sport & Show" auch künftig in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

"Unsere Fraktion steht voll hinter Sport & Show", versichert Armin Leckel, Mit-­glied der Ausschüsse für Kultur und Sport.Die gepolsterte Bestuhlung, die Tribünenteile und Teile der Beleuchtung aus dem Bereich der Festspiele sollen dem Veranstalterverein auch in Zukunft zur Ausstattung der Waldhessenhalle kostenlos überlassen werden. "Unser Ziel ist es, die Veranstaltung als einen Höhepunkt des Sport- und Kulturlebens in unserer Kreisstadt zu Beginn eines jeden Jahres weiterhin in Bad Hersfeld zu halten. Dafür verdienen die ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Vereins jedwede Unter-­stützung," versichert Frak­tionsvorsitzender Michael Bock anlässlich öffentlich gewordener Überlegungen, den Veranstaltungsort nach ­Rotenburg zu verlegen.

Durch tatkräftige Unter-­stützung des Landkreises als Eigentümer der Waldhessenhalle und der Stadt Bad Hersfeld sollten auch künftig die Kosten so gering wie möglich gehalten werden, um so die Eintrittspreise stabil zu halten und damit breiten Kreisen der Bevölkerung einen Besuch der auf Großstadtniveau durchgeführten, überaus beliebten Veranstaltung zu ermöglichen.

"Seitens der Stadt droht nach unserer Einschätzung keine Gefahr für den Fortbestand der Veranstaltung in Bad Hersfeld. Vielmehr gehen wir davon aus, dass sowohl im Magistrat als auch in der Stadtverordnetenversammlung alle politischen Kräfte an einem Strang und in dieselbe Richtung ziehen", be-­schreiben Armin Leckel und ­Michael Bock die Stimmungslage in den städtischen Gremien.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Am frühen Montagmorgen kollidierten zwei Pkw - der Berufsverkehr war beeinträchtigt.
Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Die 53-jährige Hersfelderin Ute Gerda Doberstein wird seit heute, 16. Februar, vermisst. Zuletzt wurde sie gesehen, als sie in ihren silberfarbenen Opel Astra stieg und …
Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Sonntagmorgen, 16. Februar, wurde ein 23-Jähriger aus Eschwege kontrolliert. Das Ergebnis: Kein Führerschein, falsches Kennzeichen und unter Drogeneinfluss hinterm …
Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.