Steigende Energiepreise treffen die Landwirtschaft

Steigende Energiepreise treffen die LandwirtschaftWaldhessen. Die extrem schwankenden und zeitweise stark angestiegenen Energiepreise treffen landwirt

Steigende Energiepreise treffen die Landwirtschaft

Waldhessen. Die extrem schwankenden und zeitweise stark angestiegenen Energiepreise treffen landwirtschaftliche Betriebe gleich in mehrerlei Hinsicht. Bei der Wrmerzeugung fr Wohn- und Wirtschaftsgebude, die hufig noch nicht den modernen Energie-Sparstandards entsprechen, wirken sich gestiegene Preise fr Heizl, Erdgas oder Flssiggas drastisch aus.

Intelligente Strategien

Dies gilt natrlich auch fr den Wirtschaftsbereich, bei dem speziell die sehr energieintensive Tieraufzucht betroffen ist. Auch die Trocknung von Erntegut und der Einsatz von landwirtschaftlichen Maschinen verteuert sich immer mehr. Da sich die gestiegenen Betriebskosten nur in den wenigsten Fllen auf die Erzeugerpreise umlegen lassen, sind intelligente Strategien und Lsungen zur gnstigen Energieerzeugung gefordert.

In Rahmen der Fachtagung am kommenden Mittwoch, 14. Januar, werden mehrere Bereiche in Fachvortrgen beleuchtet. Die Tagung beginnt 9.30 Uhr am Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld in der Baulehrschau. Folgenden Themen sollen behandelt werden:

Technik und Wirtschaftlichkeit brennstoffvariabler Biomasseheizungen.

Kleinere Hofbiogasanlagen zur Wrmeversorgung

Biodiesel- und Pflanzenleinsatz in landwirtschaftlichen Zugmaschinen

Wrmedmm-Manahmen in Wirtschaftsgebuden bei Neu- und Umbauten.

Zudem prsentieren im Auenbereich rund ein dutzend Firmen brennstoffvariable Biomasseheizkessel. In denen sollen kostengnstige Brennstoffe wie Holzpellets, Hackschnitzel, aber auch Stroh- oder Abfallgetreide als Brennstoffe eingesetzt werden knnen.

Der Besuch dieser Ausstellung im Freigelnde ist kostenfrei. Die Teilnahme an der Fachtagung und den Fachvortrgen kostet 20 Euro inklusive einem warmen Mittagessen. Nhere Informationen zur Veranstaltung unter 06621-92280.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baumfrevel im Stiftsbezirk

Unbekannte Täter lösten die Rinde von den Bäumen.
Baumfrevel im Stiftsbezirk

Mit Ford Focus in den Wald geflogen

Eine nachfolgende Autofahrerin fand den schwer verletzten Fahrer.
Mit Ford Focus in den Wald geflogen

Beeindruckendes Fensterkonzert auf dem Rathausplatz: Endlich wieder singen!

Ehemalige Sängerinnen und Sänger des Chores der Modell- und Gesamtschule Obersberg unter der Leitung von Ulli Meiß boten ein tolles Konzert aus Fenstern rund um den Bad …
Beeindruckendes Fensterkonzert auf dem Rathausplatz: Endlich wieder singen!

Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

KA-Leser Tim Helbing mit Rebecca Helbing-Trebert gewährend in ihrem Leserbrief einen Blick auf Heringen und das Leben dort
Leserbrief: Heringen muss unbedingt attraktiver werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.