Straßenbaumaßnahmen am 2. Februar in der Bahnhofstraße

Von 8 bis 16 Uhr ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Alle Infos zu den Straßenbaumaßnahmen gibt es im Artikel.

Bad Hersfeld. Am Donnerstag, 2. Februar, wird in der Bahnhofstraße im Bereich zwischen Friedloser Straße und Bahnhofsvorplatz ein Teil des Baumbestandes (fünf Robinien) gefällt. Die Arbeiten werden gegen 8 Uhr beginnen und bis etwa 16 Uhr andauern. Mit Verkehrsbehinderungen in diesem Teilstück ist zu rechnen.

Dies sind vorbereitende Arbeiten zu einer größeren Maßnahme: Der Landesbetrieb Hessen-Mobil beabsichtigt im Kreuzungsbereich der Friedloser Straße/Bahnhofsstraße/Wilhelm-Wever-Straße eine Ampelanlage zu errichten, um die Verkehrssituation zu verbessern.

Insbesondere die Einmündungssituation aus dem städtischen Teil der Bahnhofsstraße und der Wilhelm-Wever-Straße in die vorfahrtsberechtigte Friedloser Straße (L3159) gilt als kritisch. Auch die Stausituationen im Kreuzungsbereich sollen durch die Lichtsignalanlage entschärft werden.

Zugleich beabsichtigt die Kreisstadt Umgestaltungen des Straßenraumes, der Gehwege und der sonstigen Nebenanlagen im städtischen Teil der Bahnhofstraße. Die Stadt erneuert zudem die Gehwege, den Radweg und die Nebenflächen (einschließlich der Bordanlage) in der Friedloser Straße.

Dabei werden die vorhandenen Fußgängerquerungen behindertengerecht hergestellt und im Rahmen der energetischen Modernisierung die Straßenbeleuchtung im Baubereich punktuell durch energieeffiziente LED-Leuchten ersetzt.

Im Zuge des Ausbaues der genannten Gehwegabschnitte soll ein Teil des sogenannten Straßenbegleitgrün erneuert werden. Die komplette Neuanpflanzung erfolgt im Zuge der Gemeinschaftsbaumaßnahme zwischen Hessen Mobil, Kreisstadt Bad Hersfeld und Abwasserbetrieb Bad Hersfeld.

Die Umsetzung ist im 2. Quartal 2017 geplant. Zurzeit werden die Ausschreibungen vorbereitet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Desert Plain rocken das Buchcafé

Bad Hersfeld. Die 6-Köpfige Classic-Rock Cover-Band Desert Plain treten im Bad Hersfelder Buchcafé auf.
Desert Plain rocken das Buchcafé

Geistig fit bis ins hohe Alter

“Man lernt nie aus” lautet jeden Freitag das Motto im wortreich, wenn um 14 Uhr die Wissens- und Erlebniswelt zum Seniorennachmittag einlädt.
Geistig fit bis ins hohe Alter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.