Streifenwagen an Unfallstelle „abgeschossen“

A5/Hattenbacher Dreieck/Alsfeld. Am Samstagmorgen kam es gegen 7.40 Uhr auf der A5 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Alsfeld Ost zu zwei aufeinan

A5/Hattenbacher Dreieck/Alsfeld.Am Samstagmorgen kam es gegen 7.40 Uhr auf der A5 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Alsfeld Ost zu zwei aufeinanderfolgenden Unfällen auf schneebedeckter Fahrbahn. Der Fahrer eines mit Pflanzen beladenen Sattelzuges verlor kurz hinter einer Kuppe auf der völlig verschneiten Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte. Im Weiteren Verlauf kam die Zugmaschine nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in einen tiefer gelegenen Flutgraben.

Der Sattelzug überschlug sich und die Zugmaschine knickte auf dem Dach nach rechts ein. Ein Streifenwagen der zur Unfallaufnahme die Unfallstelle absicherte, stand unmittelbar vor der Unfallstelle, zusammen mit einem Rettungswagen. Nachdem der Fahrer und seine Beifahrerin aus dem Fahrzeugwrack befreit und im Rettungswagen versorgt wurden, kam ein bulgarischer Autotransporter, ein so genannter Achterzug, über die Kuppe, schleuderte ebenfalls auf der schneebedeckten Fahrbahn, rutschte quer auf die Unfallstelle zu und krachte zuerst gegen den Streifenwagen. Auch der Rettungswagen wurde von dem rutschenden Transporter noch berührt, bevor er zum Stehen kam.

Die am Streifenwagen stehenden Polizeibeamten und weitere Rettungskräfte konnten sich nur durch einen Sprung über einen Wildzaun in Sicherheit bringen, verletzten sich dabei jedoch zum Teil leicht. Kurze Zeit später begann der Streifenwagen auch noch leicht zu brennen und musste von der anwesenden Feuerwehr aus Alsfeld abgelöscht werden. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine genauen Angaben gemacht werden.

Auf der A5 wird es in Fahrtrichtung Alsfeld während der Bergungsarbeiten in den nächsten Stunden noch zu erheblichen Behinderungen kommen, da sich die Bergung des Sattelzuges sehr schwierig gestaltet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.