Surrende Nadeln: Viel Interesse an zweiter Tattoo-Convention in der Schildehalle

2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
1 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
3 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
4 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
5 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
6 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
7 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.
8 von 45
2. Tattoo-Convention in Bad Hersfeld.

Hunderte Besucher am ersten Tag der Tattoo-Convention in der Bad Hersfelder Schildehalle. Viele ließen sich Tattoos oder Piercings stechen.

Bad Hersfeld - Aussteller an Aussteller reihte sich am Samstag bei der 2. Tattoo-Convention in der Bad Hersfelder Schildehalle. In den Gängen drängten sich Interessierte und viele ließen sich ihr Lieblingsmotiv gleich von den versierten Tätowierern unter die Haut stechen.

Aktuelle Tattoo- und Percingtrends für den kommenden Sommer waren ebenso vorhanden wie allerlei Accessoires. Regionale, überregionale und internationale Tattoo-Künstler zeigten, was sie gestalten können.

Die Besucher konnten mit ihren Tattos an mehreren Wettbewerben teilnehmen und auf der Bühne gab es mehrere Show-Acts, darunter eine Zaubershow und einen Auftritt von Tattoo-Model PI Curios und Fabrizio, bekannt aus der Serie "Berlin Tag und Nacht".

Am heutigen Samstag ist die Messe noch bis 22 Uhr geöffnet, am morgigen Sonntag von 11 bis 20 Uhr.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Cannabis-Plantagen: 5.000 Pflanzen sichergestellt

Zehn Personen wurden von der Polizei verhaftet.
Cannabis-Plantagen: 5.000 Pflanzen sichergestellt

Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Polizei sucht Täter, der einen 21-Jährigen mit einem Kniestoß ins Gesicht schwer verletzt hat
Kniestoß ins Gesicht: Unbekannter flüchtet zum Lullusfeuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Der Transporter fuhr auf die Verkehrsinsel in Bad Hersfeld auf, krachte dann in eine Bushaltestelle, der Fahrer flüchtete.
Bad Hersfeld: Transporter rast erst über eine Verkehrsinsel und kracht dann in eine Bushaltestelle

Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Mehr als nur ein Hobby: 57-Jähriger ist seit seiner Kindheit in der Feuerwehr tätig.
Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf verabschiedet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.