Tage der offenen Tür bei der Kreishandwerkerschaft

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Schüler bekamen Einblick in die Handwerksberufe.

Bad Hersfeld.  In dieser Woche öffnete das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft seine Türen für die Schüler im Kreis, um ihnen einen kleinen Einblick in die Ausbildung im Handwerk zu geben. An mehreren Tagen konnten sich Schüler der verschiedenen Schulen im Kreis über verschiedene Ausbildungswege informieren und auch schon mal ganz praktisch einige typische Tätigkeiten ausprobieren. So wurde im Bereich Metallbau das Punktschweißen geübt, bei den Malern wurde natürlich gemalert, mit den Kfz-Mechatronikern warfen sie einen Blick unter die Motorhaube der Lehrfahrzeuge und im Bereich Lebensmittelberufe durften die Schüler Blätterteigtörtchen füllen und verzieren, wie dies auch ein Bäcker oder Konditor macht. Die Tage der offenen Tür dienen dabei auch der Vorbereitung für die spätere Berufsorientierungsphase, in der die Schüler dann über mehrere Tage in die ausgewählten Berufsfelder hineinschnuppern können. Bei den Tagen der offenen Tür erhielten sie bereits einen ersten Überblick, um die Auswahl der für sie interessanten Berufsfelder zu erleichtern. Die Maßnahme wird zur Hälfte von der Bundesagentur für Arbeit gefördert.

„Wir wollen damit das Interesse der jungen Leute an einer Ausbildung im Handwerks wecken“, erläutert Hubert Lorenz, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Denn die Nachwuchswerbung ist wie überall schwieriger geworden. In diesem Jahr sind sogar noch einige Ausbildungsstellen in dem bereits begonnen Ausbildungsjahr frei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tasche mit Geld aus Auslieferfahrzeug gestohlen

Wer hat am Freitagmorgen in der Landecker Straße in Schenklengsfeld einen Diebstahl beobachtet?
Tasche mit Geld aus Auslieferfahrzeug gestohlen

Bunte Geschichts-Collage zu Wiedervereinigung und einem Ost-West-Roman

Geschichts-Collage: Die Gesamtschule Obersberg  präsentierte ihr Projekt "30 Jahre Mauerfall im Rahmen der Aktionen zu „Bad Hersfeld liest ein Buch“ - in diesem Jahr "In …
Bunte Geschichts-Collage zu Wiedervereinigung und einem Ost-West-Roman

A4 bei Kirchheim: Gegen Holzlaster geprallt und mehrfach überschlagen

Trümmerfeld auf der A4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld: Ein Golf prallte gegen einen Holzlaster und überschlug sich mehrfach.
A4 bei Kirchheim: Gegen Holzlaster geprallt und mehrfach überschlagen

Mit 1,98 Promille: 23-jähriger Pkw-Fahrer rutscht in Graben bei Neuenstein

Nachdem der 23 Jahre alte Fahrer in den Graben gerutscht war, ergab ein Alkoholtest einen Promillewert von 1,98
Mit 1,98 Promille: 23-jähriger Pkw-Fahrer rutscht in Graben bei Neuenstein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.