Tage der offenen Tür bei der Kreishandwerkerschaft

1 von 17
2 von 17
3 von 17
4 von 17
5 von 17
6 von 17
7 von 17
8 von 17

Schüler bekamen Einblick in die Handwerksberufe.

Bad Hersfeld.  In dieser Woche öffnete das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft seine Türen für die Schüler im Kreis, um ihnen einen kleinen Einblick in die Ausbildung im Handwerk zu geben. An mehreren Tagen konnten sich Schüler der verschiedenen Schulen im Kreis über verschiedene Ausbildungswege informieren und auch schon mal ganz praktisch einige typische Tätigkeiten ausprobieren. So wurde im Bereich Metallbau das Punktschweißen geübt, bei den Malern wurde natürlich gemalert, mit den Kfz-Mechatronikern warfen sie einen Blick unter die Motorhaube der Lehrfahrzeuge und im Bereich Lebensmittelberufe durften die Schüler Blätterteigtörtchen füllen und verzieren, wie dies auch ein Bäcker oder Konditor macht. Die Tage der offenen Tür dienen dabei auch der Vorbereitung für die spätere Berufsorientierungsphase, in der die Schüler dann über mehrere Tage in die ausgewählten Berufsfelder hineinschnuppern können. Bei den Tagen der offenen Tür erhielten sie bereits einen ersten Überblick, um die Auswahl der für sie interessanten Berufsfelder zu erleichtern. Die Maßnahme wird zur Hälfte von der Bundesagentur für Arbeit gefördert.

„Wir wollen damit das Interesse der jungen Leute an einer Ausbildung im Handwerks wecken“, erläutert Hubert Lorenz, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft. Denn die Nachwuchswerbung ist wie überall schwieriger geworden. In diesem Jahr sind sogar noch einige Ausbildungsstellen in dem bereits begonnen Ausbildungsjahr frei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Strandkorb-Geplauder mit "Hair"-Darsteller Merlin Fargel

Der neue "Berger" in der Wiederaufnahme des Musicals plaudert im Strandkorb darüber, was ihm diese Rolle alles abverlangt.
Strandkorb-Geplauder mit "Hair"-Darsteller Merlin Fargel

Ein Theater-Ereignis, über das nichts geschrieben werden darf

Uwe Ochsenknecht spielte am Samstagabend ein außergewöhnliches Theaterstück des Iraners Nassim Soleimanpour in der Bad Hersfelder Stiftsruine.
Ein Theater-Ereignis, über das nichts geschrieben werden darf

Schwerer Unfall: Mit Hyundai von der Autobahn geflogen - Reifenplatzer vermutlich Ursache

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagvormittag gegen 10.15 Uhr auf der A7 zwischen Niederaula und der Rastanlage Großenmoor in Fahrtrichtung Süden.
Schwerer Unfall: Mit Hyundai von der Autobahn geflogen - Reifenplatzer vermutlich Ursache

Zusammenstoß mit Fahrrad in Bebra

Am Freitag, 23. August, gegen 16.15 Uhr  fuhr ein 32–jähriger Bebraner mit dem Fahrrad auf der Hersfelder Straße aus Richtung Breitenbach kommend in Richtung Bahnhof.
Zusammenstoß mit Fahrrad in Bebra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.