Zum Thema: „Leserbrief von Herrn Krafft“

Wer austeilt, muss einstecken okay. Das heit jedoch nicht, alles mit sich machen zu lassen, was einem andere Leserbriefler und Au

Wer austeilt, muss einstecken okay. Das heit jedoch nicht, alles mit sich machen zu lassen, was einem andere Leserbriefler und Auftragsschreiber um die Ohren hauen. Berechtigte, faire, fundierte und Diskreditierungen ganz klar: nein.

Insoweit weist der Unterzeichner die Versuche ihn mittels einer konzertierten Leserbriefkamagne mundtot zu machen, entschieden als suspekte Machenschaften zurck. Wer so operiert, der will verletzen. Wer verletzen will, beschdigt unsere Mediendemokratie.

Wer das tut, muss sich die Untertellung gefallen lassen, er wolle die Kultur der politischen Meinungsfreiheit in Wort und Schrift unterminieren. Solche Praktiken gehren nicht in unser System.

Dr. Matthias KrafftNiederthalhausen

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Drei Angebote in Waldeck-Frankenberg für Tourismuspreis nominiert
Waldeck-Frankenberg

Drei Angebote in Waldeck-Frankenberg für Tourismuspreis nominiert

Neben der Ederbergland Touristik, die sowohl für das Holzbildhauersymposium in Battenberg als auch für den neuen Frankenberger Premium-Stadtwanderweg nominiert ist, darf …
Drei Angebote in Waldeck-Frankenberg für Tourismuspreis nominiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.