Thomas Fehling besucht Partnerstadt in Tschechien

Bad Hersfeld/ Šumperk. Auf Einladung der Partnerstadt  Šumperk im nordöstlichen Tschechien, besuchte Bürgermeister Thomas Fehling in Begleitung v

Bad Hersfeld/ Šumperk. Auf Einladung der Partnerstadt  Šumperk im nordöstlichen Tschechien, besuchte Bürgermeister Thomas Fehling in Begleitung von Stefan Heussner von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld vom 15. bis 18. August das Internationale Folklorefestival.

Tief beeindruckt von der herausragenden Veranstaltung mit internationalen Gästen u. a. aus Mexiko, Indonesien und Armenien besuchte Bürgermeister Fehling auch historische Stätten in der Umgebung von Šumperk.

Es entstanden unter anderem neue Ideen zur Vertiefung der bereits gut funktionierenden Städtepartnerschaft. Dabei wurde Bad Hersfeld eingeladen, im nächsten Jahr am Šumperker Gulaschkochen teilzunehmen. Hierzu soll es im Herbst/Winter einen Vorausscheidungswettbewerb unter den Bad Hersfelder Wirten und Vereinen geben.

Sehr imponierend fand Bürgermeister Fehling auch die enormen Anstrenungen und den Ausbau der Šumperker Stadtentwicklung. Beide Bürgermeister zogen insgesamt eine äußerst positive Bilanz bei der Weiterentwicklung der Städtepartnerschaft in den letzten zwei Jahren.

Insbesondere pflegen die Geistalschule und das Gymnasium Šumperk Austauschbesuche von Schulklassen und auch die Zahl von Privatreisen in die Partnerstadt hat deutlich zugenommen.

Dass die Stadt Šumperk über ein reiches Sport- und ­Tourismusangebot verfügt, davon konnte sich Bürgermeister Fehling auf einer Mountainbike-Tour über 65 km zusammen mit Bürgermeister Zdenek Brož überzeugen.

Zu neuen Kontaktpersonen wurden Nadine Reinhardt und Stefan Heussner von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld benannt, die die Partnerschaft mit den Feuwehrkameraden in Šumperk weiter vertiefen und ­ausbauen sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 11. Dezember
11. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.