Tödlicher Unfall auf der A4

+

Ein Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das im Graben landete. Der Unfall endete für einen Insassen tödlich. Eine zweite Person wurde leicht verletzt.

A4. Gegen 20.25 Uhr erfolgte Mitteilung an die Polizei, dass ein Fahrzeug auf der A4, zwischen Hönebach und Obersuhl, Fahrtrichtung West zunächst gegen die Mittelleitplanke fuhr und anschließend in den gegenüberliegenden Graben schleuderte. Dabei wurde ein Fahrzeuginsasse tödlich, eine zweite Person leicht verletzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sturm "Friederike" ist da!

Unwetterwarnung: Schulen geschlossen, Einschränkungen im ÖPNV
Sturm "Friederike" ist da!

Bauarbeiten am Kirchheimer Dreieck: A4 wird halbseitig gesperrt

Am Kirchheimer Dreieck geht der Umbau zur Steigerung von Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit weiter. Dadurch werden einige Fahrbahnen im Umkreis für einen gewissen …
Bauarbeiten am Kirchheimer Dreieck: A4 wird halbseitig gesperrt

Sturmtief "Friederike" könnte zum Orkan werden

Der DWD hat eine Vorwarnung vor dem drohenden Unwetter ausgegeben.
Sturmtief "Friederike" könnte zum Orkan werden

Verkehrsinfarkt durch heftigen Schneefall

Durch heftigen Schneefall kam heute Morgen der Autobahnverkehr rund um das Kirchheimer Dreieck in allen Richtungen zum Erliegen.
Verkehrsinfarkt durch heftigen Schneefall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.