Tödlicher Verkehrsunfall auf BAB A4 in Höhe Gerstungen

Lkw-Fahrer überrollt und tödlich verletzt.

Gerstungen. Auf der A4 in Fahrtrichtung Osten wurde zwischen den Anschlussstellen Gerstungen und Wommen eine Person durch einen Lkw überrollt und tödlich verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Person um den Fahrer eines Lkw`s, der vermutlich aufgrund einer Panne am Fahrbahnrand abgestellt war.

Die Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld wird bei ihrer Unfallaufnahme durch einen Gutachter unterstützt, der in Kürze eintreffen wird.

Der Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Osten ist voraussichtlich bis mindestens 08.00 Uhr voll gesperrt.

Die Folgemeldung finden sie hier.

Rubriklistenbild: © TVNewsHessen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsversorgung und Kali-Werk: Finnische Delegation zu Besuch im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Arbeitswelt unter Tage: Finnische Gäste besuchten auch das Kali-Werk Werra
Gesundheitsversorgung und Kali-Werk: Finnische Delegation zu Besuch im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Zum zweiten Mal mit Gras am Steuer am erwischt

Ein 25-jähriger wurde zum zweiten Mal bekifft am Steuer erwischt
Zum zweiten Mal mit Gras am Steuer am erwischt

Vom Eiswagen mit Hubschrauber ins Krankenhaus

In Rotenburg wollte ein Kind nur ein Eis holen und landete deswegen im Krankenhaus
Vom Eiswagen mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Bildergalerie zum Großbrand

Die Feuerwehren aus Hessen mussten in Thüringen aushelfen
Bildergalerie zum Großbrand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.