Tödlicher Verkehrsunfall auf BAB A4 in Höhe Gerstungen

Lkw-Fahrer überrollt und tödlich verletzt.

Gerstungen. Auf der A4 in Fahrtrichtung Osten wurde zwischen den Anschlussstellen Gerstungen und Wommen eine Person durch einen Lkw überrollt und tödlich verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Person um den Fahrer eines Lkw`s, der vermutlich aufgrund einer Panne am Fahrbahnrand abgestellt war.

Die Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld wird bei ihrer Unfallaufnahme durch einen Gutachter unterstützt, der in Kürze eintreffen wird.

Der Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Osten ist voraussichtlich bis mindestens 08.00 Uhr voll gesperrt.

Die Folgemeldung finden sie hier.

Rubriklistenbild: © TVNewsHessen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreis bietet Eltern-LAN an

Selbst erleben was Kinder spielen
Kreis bietet Eltern-LAN an

Festakt in Philippsthal: 90 Jahre Ausbildung bei K+S

Auszubildende sind die Zukunft: Bergbauunternehmen feiert Jubiläum
Festakt in Philippsthal: 90 Jahre Ausbildung bei K+S

Frontalcrash auf regennasser Fahrbahn bei Obergeis

Ein VW schleuderte in Rechtskurve in den Gegenverkehr der B324
Frontalcrash auf regennasser Fahrbahn bei Obergeis

Kreistag: Haushalt für 2019/2020 eingebracht

Weiter Investitionen in Schulen und Kreisstraßen vorgesehen
Kreistag: Haushalt für 2019/2020 eingebracht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.