So toll war die Modenschau bei Passerella Mode

+

Die neuesten Trends wurden vorgestellt: Passerella Mode begeisterte mit Modenschau im Bebraer be! - mit Bildergalerie

Bebra. Die aktuellen Trends in Sachen Mode für den Herbst und Winter wurden in der vergangenen Woche bei Passerella Mode im be! vor-­gestellt. Die zahlreichen ­Models präsentierten sowohl am Freitagabend, als auch am Samstag­nachmittag wieder die schönsten Neuheiten aus der Modewelt. Zuvor verriet Inhaber Hans-Peter Dehnhardt aber noch ein Geheimnis: Am 22. September er­öffnet nämlich der neue ­Wäscheladen des Unter-­nehmens in der Nürnberger Straße 36. Und Dehnhardt verriet: "Das Geschäft wird Betthupferl heißen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an
Kassel

Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an

Noch immer werden Mütter schräg angeschaut, wenn sie in der Öffentlichkeit zum Stillen ihr Baby an die Brust legen. Die Stadt Kassel hat nun mit dem ersten Stillraum in …
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an
„Dem Chef war‘s egal“ – ein ehemaliger Wilke-Mitarbeiter packt aus
Waldeck-Frankenberg

„Dem Chef war‘s egal“ – ein ehemaliger Wilke-Mitarbeiter packt aus

„Geschäftsführer Rohloff, die Leiharbeiter und das zuständige Veterinäramt sind Schuld daran, dass das so kam“, sagt Christoph Brinkmann.
„Dem Chef war‘s egal“ – ein ehemaliger Wilke-Mitarbeiter packt aus
Alexander Zverev in Acapulco im Achtelfinale
Sport-Mix

Alexander Zverev in Acapulco im Achtelfinale

Acapulco (dpa) - Alexander Zverev ist beim Tennisturnier in Acapulco in das Achtelfinale eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte gewann gegen den australischen …
Alexander Zverev in Acapulco im Achtelfinale

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.