„Top 10“ im September

Das war im September. Foto: nh
+
Das war im September. Foto: nh

Waldhessen. Uwe Hassl wird Bebras Bürgermeister, Schildepark sollte umbenannt werden und schwerer Crash auf der A7

Waldhessen. Im September war einiges los in Waldhessen. Einen Überblick gibt’s hier:

* Crash auf der A7: 40 Kälber verbrannten auf  dem Rastplatz zwischen Großenmoor und Niederaula. Nach einem Unfall fing der Transporter Feuer. 172 Tiere hingegen konnten gerettet werden.

* Mit 160 durch den Kurpark: Jörg Brand (FWG) erklärte, dass die Bahnstrecke zwischen Niederaula und Bad Hersfeld ausgebaut werden soll. Brand war sauer: "Das ist doch irre!"

*Bei der Bürgermeisterwahl in Bebra kam es überraschenderweise zur Stichwahl ­zwischen Volkmar Hanf und Uwe Hassl, dem späteren ­Gewinner. Die Favoriten Chris­tina Kindler (SPD) und Thorsten Bloß (CDU) schieden im Wahlgang 1 aus.

*Ärger um den Schildepark! Der sollte nämlich in Hartmut-Henning-Boehmer-Park umbenannt werden. Das machte viele Bad Hersfelder wütend. Mittlerweile steht aber fest: Der Name "Schildepark" bleibt.

* "Die Wanderhure", "Don Quijote" und "Maria Stuart" kommen nach Bad Hersfeld –im Rahmen der Festspiele. Der Plan für die kommende Saison wurde im September von Bürgermeister Thomas Fehling und Intendant Holk Freytag bekannt gegeben.

* Der KA schnitzelte – und ­alle machten mit. Zahlreiche Leser nahmen an der KA-Schnitzeljagd teil. Zu ge­winnen gab es tolle Preise – und jede Menge Spaß hatten die Teilnehmer auch.

*DHL-Wahnsinn: Ein Hersfelder beschwerte sich beim KA über die Deutsche Post. Er hatte ein Paket nach Indien geschickt, es landete jedoch fälschlicherweise in Irland. Um es wieder zu bekommen, musste er hohe Rückfuührgebühren zahlen – die ihm die Post nicht zurückerstattete.

*"Kotzen war mein Römersport": Die Bebraerin Diana Fey stellte ihr ersten Buch "Kotzt du noch oder lebst du schon" vor. Jahrelang litt die  Autorin selbst unter der Krankheit, die für viele heute noch ein Tabu­thema ist.

* Komiker Markus Maria ­Profitlich begeisterte die Besucher in Philippsthal. Der beliebte Spaßmacher war mit seinem Programm "Stehaufmännchen" zu Gast.

* Die Kinderstars den Kinofilms "V8 – Du willst der Beste sein", waren zu Gast im Bad Hersfelder Kino. Der Kreisanzeiger präsentierte die Aktion im Cineplex.

* Außerdem im September: * Mit dem KA ging’s wieder für zahlreiche Handball-Fans zu einem Spiel der MT Melsungen. * Lokalo24.de startete online durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.