Trafostation explodiert: HEF ohne Strom

Gleich in zwei Trafostationen kam es zu Verpuffungen. Die Folge: Ampeln fielen aus, Fenster gingen kaputt... Von KARSTEN KNDL Bad Hersfeld

Gleich in zwei Trafostationen kam es zu Verpuffungen. Die Folge: Ampeln fielen aus, Fenster gingen kaputt...

Von KARSTEN KNDL

Bad Hersfeld. Spektakulrer Feuerwehreinsatz am Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Gleich in zwei Trafostationen in der Landecker Strae und in der Strae Am Siechen kam es zu explosionsartigen Verpuffungen. Die Hersfelder Feuerwehr hatte die beiden Brnde zwar schnell unter Kontrolle. Dennoch kam es zu Stromausfllen im gesamten Stadtgebiet und auch in benachbarten Gemeinden (Ludwigsau), die teilweise bis 9.30 Uhr anhielten.

Christian Sasse, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld: Verletzt wurde bei den Brnden niemand. Die Brandursache ist bislang noch vllig unklar.

Sicher scheint bislang nur, dass es zunchst wohl einen Kurzschluss in der Trafostation an der Landecker Strae gegeben hatte, aufgrunddessen zahlreiche Kabel durchschmorten. Wegen der schlagartigen Netzberlastung trat die gleiche Strung dann an der wenige hundert Meter entfernten Station Am Siechen auf. Aufgrund der Wucht der Detonantion wurde dort die Tr der Station verbogen. Auerdem zerplatze eine Fensterscheibe.

Nach Einschtzung der Stadtwerke Bad Hersfeld deute nichts auf eine Straftat hin.

Betroffen von dem Stromausfall waren nicht nur zahlreiche Haushalte. Auch an einigen Straenkreuzungen kam es zu Behinderungen, weil die Ampelanlagen ausgefallen waren. Ohne grere Schden berstanden die Krankenhuser den Stromausfall, entweder weil dort der Stromausfall nur wenige Sekunden andauerte, oder weil sofort die Notstromaggregate anliefen.

Alle Fotos: http://www.feuerwehr-bad-hersfeld.de/ und http://www.azgn.de/administrator/www.TVnews-Hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Paul ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Paul ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Mit bis zu 230 km/h raste der Audi mit seinen zwei Insassen über die Straßen. 
Filmreife Verfolgungsjagd von Bad Hersfeld bis nach Thüringen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.