Traktor in Mühlbach völlig ausgebrannt

Ein Traktor in Mühlbach ist heute Nachmittag völlig ausgebrannt. Foto: TVnews-Hessen

Heute Nachmittag geriet in Mühlbach ein Traktor in Vollbrand. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt.

Mühlbach.  Gegen 15.50 Uhr brannte in Mühlbach auf einem Feld ein Traktor in ganzer Ausdehnung. Die Feuerwehren der Großgemeinde Neuenstein und Bad Hersfeld rückten zur Brandbekämpfung aus. Verletzt wurde niemand, der Fahrer des Traktors konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Feuer wurde mittels Löschschaum gelöscht und ausgelaufene Betriebsstoffen durch Ölbindemittel abgestreut. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache sind noch nicht bekannt, am Traktor entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mehrere hundert Strohballen brannten in Oberaula

Über 70 Feuerwehrleute waren am Montagnachmittag im Einsatz gegen meterhohe Flammen in Oberaula.
Mehrere hundert Strohballen brannten in Oberaula

Schwerer Unfall auf der A 7 nach 25 km Geisterfahrt

Unfallopfer wollte Geisterfahrer an der Unfallstelle verprügeln.
Schwerer Unfall auf der A 7 nach 25 km Geisterfahrt

Jugendliche ermordeten Mann und entsorgten Leiche in der Fulda

Zwei Jugendliche sollen einen Mann aus Gera ermordet und in die Fulda geschmissen haben. Taucher suchten am Samstag nach der Leiche.
Jugendliche ermordeten Mann und entsorgten Leiche in der Fulda

Polizeisuche an Fulda wegen möglichem Tötungsdelikt

Die Polizei sucht mit Tauchern in der Fulda wegen eines möglichen Tötungsdeliktes
Polizeisuche an Fulda wegen möglichem Tötungsdelikt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.