Trauriger Rekord – „Einen derart schrottreifen Lkw haben wir noch nie gesehen“, so Polizei und Prüfer

Bad Hersfeld. Bei einer Lkw-Kontrolle auf einem Parkplatz der BAB 5 ging der Autobahnpolizei Bad Hersfeld jetzt wieder ein schrottreifer Lkw ins Netz.

Bad Hersfeld. Bei einer Lkw-Kontrolle auf einem Parkplatz der BAB 5 ging der Autobahnpolizei Bad Hersfeld jetzt wieder ein schrottreifer Lkw ins Netz.

Schon als das Fahrzeug in die Kontrollstelle eingewunken wurde, konnten die Beamten kaum glauben was sie dort sahen. Unglaublich, denn Verkleidung und Windabweiser waren mit Spaxschrauben am Führerhaus befestigt worden. Und sofort nach dem Anhalten bildete sich eine große Ölpfütze unter dem Fahrzeug.

In der Fahrerkabine konnte man die blanken Kabel ausmachen und der Schalthebel wurde nur noch mit Klebeband zusammen gehalten.

Der technische Kontrolltrupp der Autobahnpolizei machte sich sofort mit Rollbrett und Taschenlampe an die Arbeit. Schnell herrschte bei den Beamten Einigkeit, dass dieses Fahrzeug von einem Sachverständigen für Kraftfahrzeugverkehr untersucht werden muss. So ging es dann unter Polizeibegleitung zum TÜV nach Alsfeld. Heraus kam eine dreiseitige Auflistung mit schwerwiegenden technischen Mängeln.

Der Prüfer musste zu dem erkennen, dass das Speicherkartenvolumen seiner Digitalkamera für dieses Ausmaß an Mängeln zu klein war:

– Unter dem gesamten Fahrzeug tropfte das Öl herunter.– Die Bremsschläuche an der Vorderachse wiesen bereits tiefe Risse auf.– An der Hinterachse bremste nur noch die rechte Seite.– Linksseitig waren in der Trommel keine bremsenden Teile mehr erkennbar.– Auch die Steuerluft für die Motorbremse war nicht mehr angeschlossen, um nur ein paar Details zu nennen.– Weiterhin waren Stabilisatoren und Querlenker der Hinterachse derart ausgeschlagen und verschlissen, dass die Räder an beiden Seiten hin und her schlackerten.– Dadurch waren auch die Reifen stark einseitig abgefahren.

Die Fahrt für den Lkw endete deshalb noch auf dem Gelände des TÜV an einer massiven Stahlkette der Polizei. Ein solch defektes Fahrzeug hatten weder die Kontrollbeamten, noch der Sachverständige zuvor gesehen. Trauriger Ruhm, wie die Polizei findet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Das „A-B-C“ der präklinischen Patientenversorgung

Zahlreichen Mitglieder der Bergwacht Hessen trafen sich zu einer gemeinsamen Fortbildung im Landratsamt
Das „A-B-C“ der präklinischen Patientenversorgung

Festspiel-Strandkorb: Mathias Schlung, der Mann für alle Fälle

Schauspieler, Sänger und Entertainer Mathias Schlung (Der Prozess, Emil und die Detektive) Im Strandkorb-Geplauder.
Festspiel-Strandkorb: Mathias Schlung, der Mann für alle Fälle

JHV der SPD-Hef: Otto Sauerwein seit 50 Jahren dabei...

Bad Hersfeld. Neben dem Bericht über die Aktivitäten im vergangenen Jahr, stand die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt der Jahreshauptve
JHV der SPD-Hef: Otto Sauerwein seit 50 Jahren dabei...

Denkmalgeschützte Zuse-Scheune vor dem Abriss?

Nach einer Äußerung von Bürgermeister Fehling auf der Stadtverordnetenversammlung hakt die NBL-Fraktion nach.
Denkmalgeschützte Zuse-Scheune vor dem Abriss?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.