Trickdiebstahl: Stange Zigaretten geklaut

Während die Kassiererin abgelenkt wurde, packte der Dieb die Ware in seinen Rucksack.

Niederaula. Zu einem Trickdiebstahl kam es am Dienstagmorgen, 27. November, gegen 10.20 Uhr, in einem Ladengeschäft in der Ziegenhainer Straße. Zwei Männer betraten das Geschäft. Einer lenkte die Verkäuferin ab. Suchte dabei einen Geschenkartikel aus und ließ ihn sich von der Verkäuferin einpacken. Anschließend wollte er mit EC-Karte bezahlen. Das Kassensystem verweigerte aber die Zahlung. Der Mann wollte dann in einem in der Nähe befindlichen Geldinstitut Geld holen. Sein Begleiter folgte ihm. Er hatte einen Rucksack dabei. Offensichtlich hatte der Begleiter die Ablenkung der Verkäuferin zum Diebstahl einer Stange Zigaretten im Wert von 67 Euro genutzt. Die Beiden kamen natürlich nicht mehr zurück um das "Geschenk" abzuholen und zu bezahlen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 18. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Trickdiebe bestahlen 86-jährige Frau in Philippsthal

Die Täter gaben sich als Handwerker aus.
Trickdiebe bestahlen 86-jährige Frau in Philippsthal

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Montag, 17. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Auf winterglatter Fahrbahn überschlagen: Zwei Verletzte wegen Schneeglätte auf der B62

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am Sonntagnachmittag gegen 15.50 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Oberjossa und Breitenbach am …
Auf winterglatter Fahrbahn überschlagen: Zwei Verletzte wegen Schneeglätte auf der B62

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.