Turngemeinde 1908 Lispenhausen

Lispenhausen. Armin Mackel ist der neue Vorsitzende der Turngemeinde (TG) 08 Lispenhausen. Er lste damit Ernst-August Pippert ab, der sein Amt n

Lispenhausen. Armin Mackel ist der neue Vorsitzende der Turngemeinde (TG) 08 Lispenhausen. Er lste damit Ernst-August Pippert ab, der sein Amt nach 16-jhriger Vorstandsarbeit zur Verfgung gestellt hatte.

Vor den Wahlen hielt Pippert einen Rckblick auf das vergangene Jahr ab. Der Verein zhlt 937 Mitglieder, hat ca. 20 Sparten und der Pluspunkt Gesundheit, der vom Landessportbund verliehen wird, wurde wieder verlngert.

Er bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern, fr die uneigenntzige und unentgeltliche Mitarbeit. Sein besonderer Dank ging an die 2. Vorsitzende Heike Lingelbach, fr deren erhhten Einsatz bei der Erledigung der Vereinsaufgaben. Das ehrenamtliche Engagement der bungsleiter wrdigte der Vorsitzende ebenso wie das der Trainer, Betreuer und Mitarbeiter und Helfern bei Wettkmpfen und an anderen Schaltstellen im Verein. Ohne ihren Einsatz wrde nichts laufen.

Danach folgten die ausfhrlichen Berichte der einzelnen Abteilungsleiter.

Die Wahlen brachten neben dem neuen Vorsitzenden A. Mackel noch einige weitere Vernderungen fr den Vorstand der TG. Das weitere Ergebnis der Abstimmungen: 2. Vorsitzende Heike Lingelbach, 1. Schriftfhrerin Ute Eckel, 2. Schriftfhrerin Monika Dttger, 1. Kassiererin Sigrid Mnch, 2. Kassiererin, Sabine Hermstein, Versicherungswart Ernst-August Pippert, Gertewart Udo Lingelbach und Pressewartin Kirsten Spangenberg. Als neue Abteilungsleiter wurden gewhlt: Karin Raabe (Turnen), Richard Krapf (Freizeit und Gesundheit), Jochen Stenzel (Senioren) und Dirk Claus (Jugendsport). Die Abteilung Spiele fhrt der 1.Vorsitzende kommissarisch weiter, weil in der Versammlung noch kein neuer Abteilungsleiter gefunden wurde.

In den erweiterten Kreis der Funktionstrger wurden berufen: Walter Budesheim, Thomas Degenhardt, Peter Scholz und Werner Stephan, Udo Lingelbach und Antje Ackermann, Renate Krause, Hartmut Kerst und Dagmar Gerlach. Neuer Kassenprfer wurde Jrg Greiling. Im Anschluss an die Wahlen bedankte sich A. Mackel recht herzlich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Wilma Mackel und Heinrich Brassel fr die gute Zusammenarbeit und berreichte ein kleines Prsent.

Nachdem der Gesamtvorstand der TG 08 neu gewhlt wurde, bedankte sich Armin Mackel bei Ernst-August Pippert fr die 16 Jahre als Vorsitzender der TG Lispenhausen. Auch die 2. Vorsitzende Heike Lingelbach bedankte sich fr die Zusammenarbeit und berreichte im Namen des Vorstandes ein kleines Prsent. Auf Antrag wurde Herr Pippert zum Ehrenvorsitzenden der Tungemeinde ernannt.

Der Neue Vorsitzende der TG 08 betonte, dass das Jahr 2008 ganz im Zeichen des 100-jhrigen Bestehens der TG stehen wrde. Es sind zahlreiche Groveranstaltungen zu dieser Feierlichkeit geplant (u a. der Gauturntag des Turngaus Fulda-Werra-Rhn, das Internat. Handballturnier, ein groer Zapfenstreich mit Feuerwerk und im Herbst die Leichtathletik Sportfeste), auf die zu gegebener Zeit in dieser Zeitung hingewiesen und berichtet wird.

Die wichtigsten Aufgaben sind jetzt, die ntigen Helfer jeglicher Art fr die geplanten Veranstaltungen zu aktivieren. Er bat alle Mitglieder, an den kommenden Veranstaltungen rege teilzunehmen und mit ihrem Kommen und ihrer Hilfe den Verein zu untersttzen. Nach einigen weiteren Erluterungen ber die anstehenden Aktivitten in diesem Jahr, wurde der Antrag gestellt, den langjhrigen Vorsitzenden Ernst-August Pippert zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Dem Antrag wurde zugestimmt. Zum Abschluss ging sein Dank an die Gymnastikgruppen fr den leckeren Imbiss und wnschte allen Anwesenden einem gemtlichen Abschluss der JHV.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gruppe verletzt 17-Jährigen in Rotenburg und verschwindet in der Nacht

Aus einem Wortgefecht wurde eine körperliche Auseinandersetzung. Nun sucht die Polizei Zeugen für die Tat.
Gruppe verletzt 17-Jährigen in Rotenburg und verschwindet in der Nacht

Die Geschichte von Emil wird auf der Bühne gelebt

Musicalkomponist Marc Schubring im Gespräch über „Emil und die Detektive" bei den "Bad Hersfelder Festspielen".
Die Geschichte von Emil wird auf der Bühne gelebt

Trunkenheitsfahrt: 31-Jähriger mit 2 Promille unterwegs

Am Samstag fiel in Bebra um 00.25 Uhr ein polnischer Autofahrer in einer Polizeikontrolle auf. Dieser stand mit über zwei Promille unter erheblichem Alkoholeinfluss.
Trunkenheitsfahrt: 31-Jähriger mit 2 Promille unterwegs

Hersfelder Straße: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

 Am Freitag kam es gegen 10.20 Uhr in der Hersfelder Straße auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Bebra zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Hersfelder Straße: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.