Überfall auf Rotenburger Aldi-Filiale

+

Ein Unbekannter bedrohte in Rotenburger Discounter eine Kassiererin mit seiner Schusswaffe und forderte Bargeld.

Rotenburg a.d. Fulda. Gestern Abend kam es gegen 20 Uhr zu einem Raub in der Aldi-Filiale, Borngasse in Rotenburg a.d. Fulda. Ein unbekannter Mann bedrohte eine Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld ein. Nachdem er das Geld aus der Kasse herausgenommen hatte,  flüchtete er zu Fuß in Richtung Innenstadt.

Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, 175 - 180  cm groß, schlanke Figur. Bekleidet war er mit einer  blauen Jeansjacke u. -hose. Bei der Tatausführung trug er eine dunkelgraue  Strickmütze mit Sehschlitzen, sprach Deutsch mit russischem Akzent und führte eine Pistole mit. Der Täter erbeutete Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizeistation Rotenburg  unter der Telefonnummer 06623/9370 entgegen oder können im Internet unter  www.polizei.hessen.de - Onlinewache mitgeteilt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Am frühen Montagmorgen kollidierten zwei Pkw - der Berufsverkehr war beeinträchtigt.
Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Die 53-jährige Hersfelderin Ute Gerda Doberstein wird seit heute, 16. Februar, vermisst. Zuletzt wurde sie gesehen, als sie in ihren silberfarbenen Opel Astra stieg und …
Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Sonntagmorgen, 16. Februar, wurde ein 23-Jähriger aus Eschwege kontrolliert. Das Ergebnis: Kein Führerschein, falsches Kennzeichen und unter Drogeneinfluss hinterm …
Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.