Unfall auf glatter Fahrbahn

+
Bei winterlichen Verhältnissen ist es nur zu raten, vorsichtig zu fahren. Foto: archiv

Waldhessen. Aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse kam eine Autofahrerin von der Fahrbahn ab.

Waldhessen. Eine Pkw-Fahrerin aus Neuenstein befuhr mit ihrem Fahrzeug die L3157 aus Richtung Oberaula kommend in Richtung Neuenstein-Salzberg. Auf der abschüssigen Straße kam sie aufgrund den Straßenverhälnisse nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Fahrbahn ins Rutschen. Aus Angst, in den Gegenverkehr zu geraten, versuchte sie, nach rechts auszuweichen. Hierbei prallte sie erst mit der Front gegen die Schutzplanke, dann drehte sich der Personenkraftwagen und streifte nochmals mit dem Heck die Schutzplanke. An Schutzplanke und Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Oberaula: Bürgermeister Klaus Wagner im KA-Interview

Der Rathauschef der Gemeinde zieht Bilanz - welche Highlight es in diesem Jahr gab und was in 2020 ansteht, verrät er im KA-Gespräch.
Oberaula: Bürgermeister Klaus Wagner im KA-Interview

15. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 15. Dezember
15. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

Mit Fördergeldern werden in sämtlichen Ortsteilen Vorplätze mit WLAN-Technik ausgestattet.
Rotenburg "pflanzt" digitale Dorflinden

14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinner für Samstag, 14. Dezember
14. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.