Schuh bleibt am Gaspedal hängen: Pkw und Gartenzaun gerammt

Auf Grund ihrer Schuhe hatte eine 40-jährige Frau die Kontrolle über ihren Pkw verloren.

Bad Hersfeld. Eine 40-jährige Hersfelderin verlor am späten Samstagabend die Kontrolle über ihren Skoda, als sie von der Wollweberstraße in Richtung Kettelerstraße abbog. Der hohe Absatz ihres Schuhes blieb am Gaspedal hängen und sie rammte erst einen geparkten Pkw und dann noch einen Gartenzaun. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Handhabung eines Defibrillators

Zwei Infoveranstaltungen klären vor einem potentiellen Notfall darüber auf, wie ein Defibrillator zu bedienen ist.
Handhabung eines Defibrillators

Polizei warnt: Falsche Polizeibeamte im Kreis aktiv

Die Polizei warnt erneut vor falschen Polizeibeamten - Eine aufmerksame Bürgerin aus Schenklengsfeld meldet sich bei der Polizei.
Polizei warnt: Falsche Polizeibeamte im Kreis aktiv

Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis: 29-Jähriger flüchtet vor Polizei

Bei einer Verkehrskontrolle flüchtete der 29-jährige Pkw-Fahrer und fuhr in einen Zaun.
Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis: 29-Jähriger flüchtet vor Polizei

800+1 Jahre feiert Haunetaler Ortsteil Kruspis

Feier in Kruspis mit Gemeindefeuerwehrtag, Falknerei, Ritterlager, Kunsthandwerk, Kinderflohmarkt und mehr.
800+1 Jahre feiert Haunetaler Ortsteil Kruspis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.