Unfallflucht nach Parkplatzrempler bei der BKK-Akademie in Rotenburg

Die Polizei sucht nach einem Fahrzeugführer, der den rechten Außenspiegel eines VW Polos beschädigte und flüchtete.

Rotenburg – Im Zeitraum vom 14.10 – 18.10.18 war ein VW Polo am Parkplatz der BKK-Akademie, Am alten Feld 30, geparkt. Unbekannter Fahrzeugführer fuhr gegen den rechten Außenspiegel und beschädigte diesen. Er entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt ca. 100 €.

Rubriklistenbild: © Fulda aktuell

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Behindertenwerkstätten dürfen wieder öffnen

 Landrat Dr. Michael Koch machte sich vor Ort ein Bild
Behindertenwerkstätten dürfen wieder öffnen

Corona: Lockerungen im Landkreis

Öffentliche Einrichtungen öffnen ab 8. Juni wieder
Corona: Lockerungen im Landkreis

Autokino im Bobbycar: Tolle Aktion in der Kita Pusteblume Breitenbach

Ohne Führerschein im Autokino in der städtischen Kita „Pusteblume“ Breitenbach
Autokino im Bobbycar: Tolle Aktion in der Kita Pusteblume Breitenbach

"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

Innovative App: Schüler aus Bebra sind beim Wettbewerb „Jugend gründet“ erfolgreich.
"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.