Unter Drogeneinfluss Auto gefahren: 33-Jähriger zeigt sich unkooperativ

Am heutigen Montagmorgen wurde durch Polizeibeamte bei einer Pkw-Kontrolle Cannabisgeruch wahrgenommen.

Rotenburg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am heutigen Montag gegen 00.15 Uhr, in der Kasseler Straße der Fahrer eines Pkw angehalten. Beim Öffnen der Scheibe der Fahrertür nahmen die Polizeibeamten deutlichen Cannabisgeruch wahr und fanden im Ablagefach der Fahrertür geringe Mengen an Marihuana und Haschisch. Da der Fahrer, ein 30-jähriger Mann aus Gudensberg im Schwalm-Eder-Kreis, einen Drogentest verweigerte, musste eine Blutentnahme angeordnet werden. Ihm wurde die Weiterfahrt für die Dauer der folgenden 24 Stunden untersagt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Hersfelder Steine" machen die Runde

Die Rotenburger brachten den Stein ins Rollen - jetzt zieht Bad Hersfeld nach.
"Hersfelder Steine" machen die Runde

Jürgen Gleitsmann ist neuer Chef der Autobahnpolizei Bad Hersfeld

Jürgen Jakubowksi in Pension verabschiedet.
Jürgen Gleitsmann ist neuer Chef der Autobahnpolizei Bad Hersfeld

Gruppe verletzt 17-Jährigen in Rotenburg und verschwindet in der Nacht

Aus einem Wortgefecht wurde eine körperliche Auseinandersetzung. Nun sucht die Polizei Zeugen für die Tat.
Gruppe verletzt 17-Jährigen in Rotenburg und verschwindet in der Nacht

Die Geschichte von Emil wird auf der Bühne gelebt

Musicalkomponist Marc Schubring im Gespräch über „Emil und die Detektive" bei den "Bad Hersfelder Festspielen".
Die Geschichte von Emil wird auf der Bühne gelebt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.