Ein unvergesslicher Tag

Leserbrief zum Artikel Es ist 5 vor 12 - Tierpark Kirchheim von Hans-Gerd Werner aus NeuensteinSehr geehrte Fr. Kanngieer,mein So

Leserbrief zum Artikel Es ist 5 vor 12 - Tierpark Kirchheim von Hans-Gerd Werner aus Neuenstein

Sehr geehrte Fr. Kanngieer,

mein Sohn Marvin feierte seinen 4. Geburtstag am 19.10.2008 und somit seinen 1. Kindergeburtstag im Tierpark. Fr die Kinder war es ein unvergesslicher Tag mit Damwild fttern, Tierparkquiz, Wrstchen am Stock grillen und auf dem Spielplatz herumtoben.

Seit dieser Zeit sind wir stete Besucher des Tierparks. Meine Frau fhrt mit meinem Sohn auch ab und zu unter der Woche dahin und mein Sohn freut sich jedes Mal sehr darauf. Wir haben in dieser Zeit immer wieder stetige Steigerungen im Tierpark gesehen, so dass wir oft wieder erstaunt sind wie Herr Voegeli so vieles alleine auf die Beine stellt. Dafr opfert er so manche freie Zeit.

Eine Vernachlssigung der Tiere konnten wir nie feststellen. Bedingt durch den harten und langen Winter hatten auch in unserem Bekanntenkreis Personen mit der optimalen Pflege Ihrer Herdentiere Probleme, weil manchmal im Eingangsbereich alles zufror.

Wir sind sehr froh darber das es so ein Kleinod vor unserer Haustre gibt und werden, wenn es demnchst mglich ist auch eine Patenschaft bernehmen, die wir schon letztes Jahr bei Herrn Voegeli angemeldet haben.

Wenn man aber fter im Tierpark mit anderen Besuchern spricht, kann man sich des Eindruckes nicht erwehren, dass vieles politisches

Tauziehen auf dem Rcken des Tierparks ist, weil man keine Frderer ermutigt, sondern Sie immer wieder vertrstet werden.

Vielleicht htten Sie auch mal mit Herrn Voegeli sprechen sollen, um besser recherchieren zu knnen.

Mit freundlichen Gren, Hans-Gerd Werner und Familie, Neuenstein

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Die 53-jährige Hersfelderin Ute Gerda Doberstein wird seit heute, 16. Februar, vermisst. Zuletzt wurde sie gesehen, als sie in ihren silberfarbenen Opel Astra stieg und …
Polizei bittet um Hilfe: 53-jährige Hersfelderin vermisst

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Sonntagmorgen, 16. Februar, wurde ein 23-Jähriger aus Eschwege kontrolliert. Das Ergebnis: Kein Führerschein, falsches Kennzeichen und unter Drogeneinfluss hinterm …
Unter Drogen und ohne Führerschein: Polizei stoppt Eschweger in Breitenbach

Bebra: 23.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Samstagabend, 15. Februar, war ein 72-Jähriger aus Bebra auf der Luisenstraße unterwegs. Als er seine Geschwindigkeit verringerte um Vorfahrt zu gewähren, fuhr ihm ein …
Bebra: 23.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.