Wetterdienst warnt: Orkanartige Sturmböen in der Region

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Sturmböen im Kreis Hersfeld-Rotenburg.

Hersfeld-Rotenburg. Ab den Mittagsstunden kann es zu stark auflebendem Wind aus Südwest, später aus West, kommen. Dabei muss verbreitet mit schweren Sturmböen (bis 100 km/h, Bft 10), in Zusammenhang mit Schauern oder einzelnen Gewittern gerechnet werden. Vor allem in den Abendstunden muss stellenweise mit orkanartigen Böen (um 110 km/h, Bft 11) gerechnet werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

Geplant ist, ein neues kardiologisches Zentrum einzurichten.
Klinikum und KKH vereinbaren Kooperation

A7: Wohnwagengespann kracht in Schutzplanke

Neu gekauft und schon ein Totalschaden: Wohnanhänger schaukelte sich bei Überführungsfahrt auf der Autobahn zwischen Hersfeld und Kirchheim auf.
A7: Wohnwagengespann kracht in Schutzplanke

Grillfürst als Kundenkönig und bester Online-Shop gekürt

Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle: Grillfürst erhielt kürzlich die Auszeichnung „Kundenkönig 2020“.
Grillfürst als Kundenkönig und bester Online-Shop gekürt

Ehrung für langjährige Pfarrerinnen und Pfarrer

Berufung statt nur Beruf: Ordinationsjubiläum in der Stadtkirche Bad Hersfeld.
Ehrung für langjährige Pfarrerinnen und Pfarrer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.