Vegetarisch-Veganer Stammtisch in Bad Hersfeld

+

Natascha Hollstein organisiert im Jahr 2016 jeden Monat einen Stammtisch für Vegetarier und Veganer.

Bad Hersfeld. Seit September 2014 organisiert Natascha Hollstein einen vegetarisch-veganen Stammtisch in Bad Hersfeld. Dieser findet immer am 1. Donnerstag im Monat statt. Natascha Hollstein erklärt: "Die Idee zum Stammtisch entstand in der Facebookgruppe ‘Bad Hersfeld vegetarisch/vegan’." Nachdem dort immer mehr Mitglieder ins Gespräch kamen, wurde ein Treffen im reellen Leben geplant.

Angeboten habe sich das Ristorante "La Favola" im Hanfsack 7, Bad Hersfeld. "Hier gab es schon immer ­eine große Auswahl an vegetarischen und veganen ­Gerichten", so Hollstein. Der Stammtisch ist völlig zwanglos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder ist herzlich willkommen. Gemeinsam werden das leckere italienische Essen genossen, Unterhaltungen geführt und gemeinsame Unternehmungen organisiert – zum Beispiel ­gemeinsames Kochen. Der Stammtisch findet jeweils ab 19 Uhr im Ristorante "La Favola" statt. Daten für 2016: 7. Januar, 4. Februar, 3. März, 7. April, 12. Mai, 2. Juni, 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November und 1. Dezember. Für weitere Informationen stehen Natascha Hollstein (natascha-hollstein@gmx.de) und die Mitglieder des Stammtisches zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Spendenaufruf für krebskranke Mutter aus Rotenburg - finanzielle Unterstützung hilft, damit Mutter und Kinder gemeinsam noch etwas mehr Zeit verbringen können.
Wenn das eigene Überleben zu einem Kampf wird - 38-Jährige mit Darmkrebs im Endstadium

Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Die männliche Person überquerte die B27, um zu seinem parkenden Auto auf der gegenüberliegenden Seite zu gelangen und wurde von dem BMW erfasst.
Bad Hersfeld: Von Auto überfahren und tödlich verletzt

Verabschiedet - Alois Wörndl nicht mehr im aktiven Dienst

Bad Hersfeld. Alois Wörndl, langjähriger Mitarbeiter im Amt für Landwirtschaft und Landentwicklung Bad Hersfeld und im Amt für Regionalentwicklung
Verabschiedet - Alois Wörndl nicht mehr im aktiven Dienst

Den Wandel gestalten

Alheim: Mit dem Neujahrsempfang startete Alheim ins Jahr 2014
Den Wandel gestalten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.