Vereinsneugründung

Am 11.Mrz wurde von 27 Grndungsmitgliedern der Verein Freizeitsport Kirchheim gegrndet Kirchheim. Mittlerweile wurde dem Verein die

Am 11.Mrz wurde von 27 Grndungsmitgliedern der Verein Freizeitsport Kirchheim gegrndet

Kirchheim. Mittlerweile wurde dem Verein die Gemeinntzigkeit bescheinigt und die Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht beantragt.

Der Zweck des Vereines ist die Frderung des Sports bei niedrigem Jahresbeitrag. Es werden folgende Breitensportarten angeboten: Turnen, Gymnastik, Aerobic, Ausdauersport und Ballsport.

Folgende Vorstandsmitglieder wurden gewhlt:1. VorsitzendePetra Kch 2. VorsitzendeDr. Claudia MentelKassiererThorsten EckhardtSchriftfhrerGunter Harmens

Der Trainingsbetrieb wird wieder ab dem 7.April 2008 aufgenommen. Schulturnhalle Kirchheim:Fitness-Gymnastik Dienstag, 18:45 Uhr Wintergymn.Mittwoch 18:00 Uhr (Okt. Mrz)AerobicFreitag19:30 Uhr

Lauftreff Kirchheim (Nurdachhuser)Mittwoch18:30 UhrSamstag17:00 Uhr

Am Sonntag, den 18. Mai findet das 3. Kirchheimer Laufevent statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsenen knnen auf Strecken ber 500 m, 1,8 km, 4 km oder 10 km ihre Leistung messen. Die Veranstaltung findet auf den bewhrten Laufstrecken am Kirchheimer Lauftreff statt. Gestartet wird ab 10 Uhr am Lauftreff (Nurdachhuser).

Interessierte Lufer knnen whrend der Laufzeiten am Lauftreff trainieren:

Ab dem 9. April finden folgende Trainingszeiten statt.Mittwochs18:15 Uhr1,8 km fr Vor- und Grundschulkinder18.30 Uhr4 km und 10 km fr Jugendliche und Erwachsene

Samstag16:45 Uhr 1,8 km fr Vor- und Grundschulkinder17.00 Uhr4 km und 10 km fr Jugendliche und Erwachsene

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Ein Unbekannter schoss auf die Scheibe eines Einfamilienhauses in Alheim.
Schütze mit Luftdruckgewehr unterwegs?

Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Hauseigentümer konnte Feuer in Scheune selbst löschen
Asbach: Akku fing beim Aufladen Feuer

Achtlos weggeworfene Kippe beschäftigte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

Rauchentwicklung am Freitagabend in Mehrfamilienhaus in Philippsthal.
Achtlos weggeworfene Kippe beschäftigte Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

K 129 zwischen Kemmerode und Abzweig Machtlos für vier Monate voll gesperrt

Autofahrer müssen sich für vier Monate auf Umwege einstellen.
K 129 zwischen Kemmerode und Abzweig Machtlos für vier Monate voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.