Verkaufsoffener Sonntag in Bebra

+

Das Konzept des verkaufsoffenen Sonntags geht auf und lockt zahlreiche Besucher in die Bebraer Innenstadt.

Bebra. Das be! sowie die gesamte Einkaufsstraße in Bebra erfreuten sich am verkaufsoffenen Sonntag einigen Besuchern. Einige Geschäfte lockten mit satten Prozenten, während andere diverse Stände für Crêpes oder Bratwürste vor ihren Pforten aufbauten. Im be! tummelten sich viele Interessenten auf beiden Etagen und konnten in der Hoehlschen Buchhandlung einen besonderen Tee verkosten. Die Möglichkeit auch am Sonntag einzukaufen, zaubert den Kunden ein Lächeln auf die Lippen, wie das Foto der beiden Kundinnen beweist.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

CDU: Gute Konzepte zur Stadtentwicklung sind gefragt

Schuldzuweisungen an Magistratsmitglieder seien nicht hinnehmbar.
CDU: Gute Konzepte zur Stadtentwicklung sind gefragt

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick

Neue 48-Seiten-Broschüre hilft bei allen Fragen rund um die Kreisverwaltung.
Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.