Verkehrsunfälle im Bereich der Polizei Rotenburg

+
Das meldete die Polizei. Foto: Archiv

Bebra. Zur Unfallzeit am 24. Januar um 11.30 Uhr befuhr ein Mofa-Fahrer aus Bebra (68 Jahre) die Hersfelder Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe d

Bebra. Zur Unfallzeit am 24. Januar um 11.30 Uhr befuhr ein Mofa-Fahrer aus Bebra (68 Jahre) die Hersfelder Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Kreuzung Hersfelder Straße/Auestraße fuhr ein Ronshäuser Pkw-Fahrer (74 Jahre) nach rechts in die Hersfelder Straße und übersah den vorfahrtsberechtigten Mofa-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der 68-jährige Fahrer wurde schwer verletzt ins KKH Rotenburg eingeliefert. Gesamtschaden: ca. 1.700 Euro.

Rotenburg.Am 23. Januar  um 16.15 Uhr standen eine Pkw-Fahrerin aus Sontra und der Fahrer eines Kleinbusses aus Niederaula in dieser Reihenfolge vor der "rot" zeigenden Ampel der Brücke der Städtepartnerschaften.

Als die Ampel "grün" zeigte, wollte sie anfahren und "würgte" ihr Fahrzeug ab. Sie rollte anschließend zurück und stieß gegen die Fahrzeugfront des Kleinbusses aus Niederaula. Hierbei wurden die Nummernschildhalterung und die Stoßstange beschädigt.

Unmittelbar nach dem Anstoß startete sie ihr Fahrzeug neu und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Die Verursacherin konnte jedoch ermittelt werden. Gesamtschaden: ca. 300 Euro.Rotenburg.Der Fahrer eines Kleintransporters aus Rotenburg die Franz-König-Straße und bog nach rechts in die Berhard-Faust-Straße ab. Am Eckgrundstück der Bernhard-Faust-Straße fuhr das Fahrzeug gegen den dort befindlichen gemauerten Betonpfosten. Nach Angaben einer Zeugin handelt es sich um einen weißen Transporter der Bundeswehr mit Kennzeichen Y….

Der Fahrzeugführer stieg aus, vergewisserte sich der Beschädigungen, stieg wieder ein und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. An der Unfallstelle wurde weißer Lack sowie ein graues Kunststoffteil, das sich einer Zierleiste eines DB Vito zuordnen lässt, sichergestellt. Schaden ca. 100 Euro.

Zu diesem Unfall werden weitere Zeugen gesucht. Hinweise unter 06623/937-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Endlich steht eine Nachnutzung für die Kaserne in Rotenburg fest.
Bundespolizei kommt in die Alheimer-Kaserne

Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Bei Wind und Wetter trafen sich die Ganzjahres-Fahrer auf dem Knüllköpfchen.
Freunde des MC Hexenschuss treffen sich im Knüll

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Fetzige Einlagen und volle Ränge bei Sport & Show in Rotenburg

Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Der Täter konnte schnell gefasst werden.
Frau im Bahnhof Bebra sexuell belästigt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.