Verkehrsunfall mit Sachschaden in Rotenburg an der Fulda

Verkehrsunfall mit  5000 Euro Sachschaden passierte am Freitag gegen 14 Uhr in Rotenburg auf der  Brücke der Städtepartnerschaften.

Ein 49-jähriger PKW-Fahrer aus Rotenburg und ein 46-jähriger PKW-Fahrer, ebenfalls aus Rotenburg, befuhren die Brücke der Städtepartnerschaften in Richtung B 83. Aufgrund einer Baustelle wird die Fahrbahn auf eine Spur verengt. Beim Einordnen der beiden Fahrzeuge kam es zum seitlichen Zusammenstoß. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro.

Rubriklistenbild: © benjaminn olte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Schreckschusspistole aus fahrendem Auto geschossen

Offenbar war ein Streit unter Jugendlichen der Auslöser.
Mit Schreckschusspistole aus fahrendem Auto geschossen

Lions Club Bebra-Rotenburg spendet 3.000 Euro für Instrument

Ein neuer Flügel für die Schüler der Blumensteinschule soll im Frühjahr 2019 her.
Lions Club Bebra-Rotenburg spendet 3.000 Euro für Instrument

Rapper Daniel Kör startet mit neuem Track durch

Seine Botschaft: Er ist "immernoch" der Alte.
Rapper Daniel Kör startet mit neuem Track durch

Betrunkener kracht auf B27 gegen Baum - Zeuge nimmt Verfolgung in Bad Hersfeld  auf

Ein betrunkener Autofahrer verursachte am frühen Samstagmorgen gleich zwei Unfälle auf der B27. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Fahrzeug befreien
Betrunkener kracht auf B27 gegen Baum - Zeuge nimmt Verfolgung in Bad Hersfeld  auf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.