Der KA verlost exklusiv 5 Shiregreen-Alben 

+
Im Toolhouse Studio Rotenburg wurde das neue Album „Fifty Days on the Road“ aufgenommen.

Persönlich und poetisch ist das neue Album "Fifty Days On The Road" von Shiregreen. Am 7. März spielt die Band ein Release-Konzert in Rotenburg.

Rotenburg. Shiregreen ist wieder da – im wahrsten Sinne des Wortes. Im Herbst letzten Jahres war der Rotenburger Singer-/Songwriter Klaus Adamaschek gemeinsam mit seiner Frau Angelika auf einer mehrmonatigen Reise durch den Westen der USA unterwegs, „from LA to Laramie, from Santa Fe to Carson City“. Und natürlich sind bei dieser Reise ins Heimatland von Country und Folk wieder viele neue Song-Ideen entstanden. Die präsentiert Shiregreen nun auf dem neuen Album „50 Days on the Road“.

Das Release-Konzert am 7. März im „Außenwohnzimmer“ des Wasserkraftwerks Haag – direkt am Fuldaufer – wird im bewährten Format des „Bilder-Konzerts“ präsentiert. Die begeisterte Fotografin Angelika Adamschaek hat die Reise in zahlreichen Fotos festgehalten, die während des Konzerts auf die Leinwand projiziert werden und die Musik passend untermalen. Zusammen mit den Songs und den Begebenheiten und Anekdoten, die zu den Song-Ideen geführt haben, wird das Publikum die Reise gewissermaßen noch einmal miterleben.

Persönlich und poetisch ist das neue Album. Fünfzig Tage „on the Road“ von Motel zu Motel und zwischen Auftritten auf Musikfestivals und kleinen Bühnen haben Klaus und Angelika Adamaschek das Land und die Menschen ganz direkt kennengelernt. Und neben zahlreichen Americana wie die Wildpferde in Nevada oder die urigen Road Motels kommen dabei auch immer wieder kritische Stimmen zu Wort. „Schatten und Licht im Westen der USA“ heißt daher der Untertitel des Albums. Da ist zum Beispiel der Song „Pawn Shops“. Shiregreen musste sich einmal in einem solchen Pfandleihhaus eine Gitarre für einen Konzertauftritt ausleihen, wobei ihm als erstes die vielen dort angebotenen Schusswaffen ins Auge fielen. Und natürlich war auch immer wieder die Präsidentschaft von Donald Trump und wie sie das Land verändert, Thema der Gespräche. Mit ihm rechnet Shiregreen in „Dear Mr. President“ ab – „Cowboys and gamblers and old ghosts“ passen einfach nicht mehr in diese Zeit. Auch musikalisch ist das Album abwechslungsreich und von den Vorbildern in den USA inspiriert. Hier wird es durchaus auch mal etwas rockiger, dann wieder ruhiger mit einer eher gesprochenen als gesungenen Country-Ballade. Natürlich scheint dabei der klassische Shiregreen immer durch.

Die Songs wurden direkt nach der Rückkehr mit der Shiregreen-Band – Marisa Linß (Gesang, Percussion), Paul Adamaschek (Gesang, Bass und Piano), Sascha Schmitt (Akkordeon und Piano) und Lukas Bergmann (Geige) – im Rotenburger Toolhouse Studio aufgenommen, so dass dabei ihr urspünglicher Charme und die Live-Atmopshäre „on the Road“ eingefangen wurde.

Zur Premiere des Bilderkonzerts im Wasserkraftwerk Haag sind wegen der großen Nachfrage gleich zwei Termine angesetzt: die öffentliche „Generalprobe“ um 15 Uhr und das eigentliche Konzert um 19.30 Uhr. Karten gibt es in der Buchgalerie Berge in Rotenburg, im Musikhaus Döpper in Bad Hersfeld, beim Wasserkraftwerk Haag und telefonisch unter 06623/410222. Weitere Termine in der Region finden statt am Mittwoch, 11. März, um 19 Uhr im Stadtcafe Hünfeld, am Donnerstag, 4. Juni, um 20 Uhr im Theaterstübchen in Kassel und am Samstag, 26. September, um 20 Uhr im Buchcafe Bad Hersfeld.

Verlosung

Und beim Kreisanzeiger gibt es dazu 5 Exemplare des neuen Albums zu gewinnen. Wer eine CD gewinnen möchte, schickt eine Mail mit dem Betreff „Fifty Days on the Road“ an verlosung@kreisanzeiger-online (Name und Adresse nicht vergessen). Einsendeschluss ist Donnerstag, 27. Februar. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.