Vermisste Rita Riedl ist wieder da! Es geht ihr gut!

Meldung des Polizeipräsidiums Osthessen von Donnerstag, 1. November, 14.34 Uhr:Hünfeld. Die seit Dienstag vermisste 44 Jahre alte Rita Riedl ist wi

Meldung des Polizeipräsidiums Osthessen von Donnerstag, 1. November, 14.34 Uhr:

Hünfeld. Die seit Dienstag vermisste 44 Jahre alte Rita Riedl ist wieder da! Am heutigen Donnerstagmittag wurde sie in der Hünfelder Innenstadt von einer Streife der Polizeistation Hünfeld wohlbehalten angetroffen.

Ihr geht es den Umständen entsprechend gut, und die Polizei muss nun zunächst einmal den Grund für ihr Verschwinden klären.

-------------------------------

Unsere Erstmeldung von gestern:

Hünfeld/Burghaun. Das Polizeipräsidium Osthessen bittet um Mithilfe: Seit Dienstag, 30. Oktober, 8.30 Uhr wird die 44 Jahre alte Rita Riedl aus Hünfeld-Kirchhasel vermisst.

Rita Riedl ist 1,63 Meter groß, von schlanker Gestalt und hat dunkelblonde, gewellte Haare. Sie ist bekleidet mit einer schwarzen Hose, brauner längerer Jacke und trägt eventuell eine Mütze mit sogenannten Bändeln an den Seiten. Vermutlich führt sie eine schwarze Tasche mit sich.

Rita Riedl benötigt dringend ärztliche Hilfe und hält sich vermutlich im Großraum Hünfeld – Burghaun auf.

Die Polizei fragt: Wer hat die Vermisste gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Informationen und Hinweise bitte unter der Rufnummer 06652/9658-0 an die Polizeistation Hünfeld oder unter der Rufnummer 0661/105-0 an das Polizeipräsidium Osthessen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf der A5

Am heutigen Samstag kam es zu einem Auffahrunfall auf der A5 bei Bad Hersfeld.
Auffahrunfall auf der A5

Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

In der Nacht zum heutigen Sonntag wurde ein Audi in Bad Hersfeld zerkratzt.
Täter zerkratzt Audi in Bad Hersfeld

Ein Abend für Poesie und Musik

Eine Hommage an die jüdische Dichterin Rose Ausländer gestaltete Sabine Kampmann in Wort und Ton am Samstagabend in der Bad Hersfelder Martinskirche.
Ein Abend für Poesie und Musik

Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Zahlreiche Besucher nahmen an der ersten Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht teil und erlebten ihre Stadt aus einem neuen Blickwinkel.
Erlebnisreiche Nacht in den Bad Hersfelder Museen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.