Viele Spenden erboxt

Lehrgang Kmpfen fr einen guten Zweck ein voller Erfolg Heringen. Unter dem Motto Kmpfen fr einen guten Zw

Lehrgang Kmpfen fr einen guten Zweck ein voller Erfolg

Heringen. Unter dem Motto Kmpfen fr einen guten Zweck veranstaltete die Kampfsportabteilung des TSV-Wlfershausen am vergangenen Samstag ihren dritten Vereinslehrgang. Insgesamt 42 aktive Teilnehmer aus Kassel, Fulda, Alsfeld, Bad Salzungen, Linden, Frankfurt und Bochum kamen nach Heringen. Die Einnahmen des Lehrganges und alle externen Spenden werden wir in den nchsten Tagen der Wohnsttte fr behinderte Menschen in Heringen berreichen, erklrte Ralf Marschner, der gemeinsam mit Klaus Mitschke und Thomas Wst den Lehrgang leitete.

Der Kurs begann mit einer kurzen Begrung und einer Erklrung des Lehrgangs-Zieles. Anschlieend wurden verschiedene Ausfhrungen von Faustschlgen und Deckungsarbeit trainiert. In einer Pause konnte die Teilnehmer sich mit Selters, Kaffee, Kuchen und Obst strken.Danke auch hier fr das backen der Kuchen und die Hilfe von Elke Mitschke und Sabine Frmel, freuten sich die Trainer ber die Hilfe.

Nach der Pause ging es weiter mit dem Training verschiedener Verteidigungssituationen im Stand und am Boden. Nach fnf Stunden Training in der Heringer Turnhalle brachen die Teilnehmer zufrieden und mit neunen Ideen Richtung Heimat auf. Im nchsten Jahr soll es ein Zwei-Tages-Event geben und viele Teilnehmer versprachen, wieder dabei zu sein.

Danke auch der Tischtennisabteilung des TV 03 Heringen fr die Bereitstellung der Halle und dem Hausmeister Ries fr seine Hilfe, ergnzt Marschner seine Danksagung. Und natrlich auch ein Dankeschn an Kali und Salz, die Stadt Heringen, die Volksbank Heringen, Michael Roth, Ulrich Heinz, die Brcken Apotheke, Angela Seidel, Metallbau Ritz, Edith Gebauer, Matthias Hebeler, Harald Meier, Klaus Bamberger, Werner Heimroth, Willi Ziegler, Gnter Behnke sowie an die Teilnehmer und Besuchern des Lehrgangesalle, die fr viele Spenden sorgt haben.

Wer Interesse hat, realistische Selbstverteidigung zu trainieren, kann gerne im Training vorbeischauen und natrlich auch mitmachen. Weitere Infos gibt es im Internet unter: www.selfdefence-heringen.de oder unter Telefon: 06624-7382. (nkr)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Bildergalerie: Hobbysportler auf dem Weg zum Gipfel.
Hitze und Blitze heizten den Sportlern beim Vulcano Race und Battle ein

Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Am Donnerstag, 13. August, und Freitag, 14. August, findet die Sommertour mit Landrat Dr. Koch statt. Anmeldungen sind ab heute möglich.
Waldhessen erkunden: Jetzt zur Sommertour mit dem Landrat anmelden

Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Am Sonntagnachmittag gab es im "Anderen Sommer" einen kleinen, aber feinen Verkauf von Requisiten, Kostümen und Ausstattungsstücken der vergangenen Festspieljahre.
Memorabilien aus vergangenen Theater-Aufführungen

Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

2016 spielte er in "Hexenjagd" und in der Nacht zu Sonntag plauderte Richy Müller bei Dominic Mäckes "Nachteulen" in der Stiftsruine.
Richy Müller bei den "Nachteulen": "Ich gehe nach meinem Bauchgefühl"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.