„Virtuelles Klassenzimmer“

Schule fr Erwachsene Osthessen auf dem Zusekongress in WiesbadenBad Hersfeld/ Wiesbaden. Neue Unterrichtsgestaltung mit Zukunftsperspekti

Schule fr Erwachsene Osthessen auf dem Zusekongress in Wiesbaden

Bad Hersfeld/ Wiesbaden. Neue Unterrichtsgestaltung mit Zukunftsperspektive E-Learning im virtuellen Klassenzimmer so lautete der Titel, mit dem der Beitrag der Schule fr Erwachsene Osthessen fr den 26. Mai auf dem Zusekongress in Wiesbaden im Internet und in der Presse angekndigt wurde.

Die Schule wurde von Herrn Brockmann, dem Staatssekretr im Hessischen Kultusministerium, eingeladen, ihre innovativen Arbeit im Bereich der Online-Unterrichtsgestaltung einem breiten Publikum in Wiesbaden vorzustellen.

Nadja Morgel, Denise Schrenberg und Markus Banysch machten sich deshalb mit ihrem Lehrer Dietmar Becker, und vier Notebooks im Gepck, auf den Weg nach Wiesbaden und demonstrierten dort dem Fachpublikum, welche neuen Unterrichtsmethoden in Konrad Zuses Heimat Osthessen praktiziert werden.

Das staunende Fachpublikum in Wiesbaden wurde Zeuge davon, wie Studierende aus Osthessen, die nicht mit nach Wiesbaden fahren konnten, gemeinsam mit den Studierenden vor Ort in einem virtuellen Klassenzimmer am Unterricht teilnahmen.

Ein solcher ortsunabhngiger und ortsbergreifender Unterricht, den die Schule schon seit etwa dreiJahren standortbergreifend zwischen Fulda und Bad Hersfeld praktiziert, wird u.a. dadurch mglich, dass das Hessische Kultusministerium im Rahmen der Initiative hessen.Education der Schule fr Erwachsene Osthessen und 99 weiteren hessischen Schulen eine Lernplattformedunex bereitgestellt hat, die von T-Systems betrieben wird.

Auf diese Lernplattform whlen sich die Teilnehmer zu einem vereinbarten Termin mit ihrem Kennwort ein und treffen sich dann gemeinsam mit ihrem Lehrer in einem virtuellen Klassenzimmer, das mit allen Mglichkeiten eines realen Klassenzimmers ausgestattet ist.

Vor dem Hintergrund zurckgehender Bevlkerung im osthessischen Raum hat es sich die Schule fr Erwachsene Osthessen mit Untersttzung ihrer Partner im Hessencampus zur Aufgabe gemacht Bildung in die Flche zu tragen, was durch das Internet und moderne Lernplattform nun keine Zukunftsmusik mehr ist. Ein Internetzugang, ein Computer und ein headset ist alles, was man als Handwerkszeug braucht, um am Unterricht teilzunehmen.

Fr Ihre zukunftsweisende Arbeit, auf dem Gebiet der Unterrichtsgestaltung im virtuellen Klassenzimmer wurde die Schule fr Erwachsene Osthessen von der Medieninitiative Schule@Zukunft schon als Medienschule des Monats Januar 2010 ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die kranken Fantasien vom „Kannibalen“: Armin Meiwes ist jetzt Buch-Autor... MIT UMFRAGE!

Update (vom 13. Juli 2011): Ein Leserbrief von Dr. Matthias Krafft zum Thema "In einer Periode der absoluten Beliebigkeit in Kunst, Kultur, Konv
Die kranken Fantasien vom „Kannibalen“: Armin Meiwes ist jetzt Buch-Autor... MIT UMFRAGE!

Sangesfreudig ins neue Jahr

Lispenhausen. Unter reger Beteiligung der Mitglieder fand die Jahreshauptversammlung des Eisenbahnerchores 1891 Lispenhausen – Gemischte Chöre –
Sangesfreudig ins neue Jahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.