Vitalis-Klinik beim tegut-Gesundheitstag: Ernährungspyramide zeigt gutes Essen und Snacks werden zubereitet

Bad Hersfeld. Die Vitalis-Klinik Bad Hersfeld ist beim ersten Gesundheits-Tag im tegut am Samstag, 29. September, mit dabei. Die auf gesunde Ernährun

Bad Hersfeld. Die Vitalis-Klinik Bad Hersfeld ist beim ersten Gesundheits-Tag im tegut am Samstag, 29. September, mit dabei. Die auf gesunde Ernährung und die Rehabilitation für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen spezialisierte Klinik wird von 10 bis 18 Uhr mit einem Stand im "Vitamin-Reich" vertreten sein und gesunde Snacks mit Kindern und Erwachsenen zubereiten.

Zudem gibt es die Ernährungs-Pyramide "5 am Tag", die aufzeigt, welche Lebensmittel oft und welche nicht so häufig auf dem Einkaufszettel und damit auf dem Speiseplan stehen sollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Messung der Alheimer Wasseruhren

Alheim. Das Selbstablesen der Wasseruhren klappt schon seit mehreren Jahren in der Gemeinde Alheim problemlos. Die nächste Messung steht an.
Messung der Alheimer Wasseruhren

Let`s skate: Neuer Skaterpark in Bad Hersfeld

Let`s skate oder: Warum ein Schild eine ganze Geschichte erzählen kann
Let`s skate: Neuer Skaterpark in Bad Hersfeld

SPD Bad Hersfeld: Gute Bildung und Betreuung weiter entwickeln... Schulsozialarbeit an Grundschulen

Bad Hersfeld. Seit dem 1. September ist die Schulsozialarbeiterin Sabine Senitz im Einsatz an den Bad Hersfelder Grundschulen. Als Schulsozialarbeite
SPD Bad Hersfeld: Gute Bildung und Betreuung weiter entwickeln... Schulsozialarbeit an Grundschulen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.