Während der Open Air-Konzerte des Hessentages: Heftiger Regen überschwemmte Straßen

Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
1 von 5
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
2 von 5
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
3 von 5
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
4 von 5
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.
5 von 5
Feuerwehr und Anwohner entfernten am Vormittag den Schlamm.

Als am Freitagabend gegen 21 Uhr heftige Gewitter über dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg nieder gingen, wurde nicht nur der Hessentag und die Open-Air-Konzerte ein Opfer des Unwetters.

Bad Hersfeld. Auch in der Gemeinde Schenklengsfeld, nur wenige Kilometer von Bad Hersfeld entfernt, sorgten heftige Hagel und Regenschauer für überschwemmte Straßen.

In Konrode wurde die Konroder Straße von Schlamm bedeckt und in Landershausen zog nach den Regenfällen ein „reißender Strom“ mit Wasser und Schlamm von einem Maisfeld durch den Ort, der auch vor dem Gerätehaus der Feuerwehr nicht halt machte. Da in der Dunkelheit das Unfallrisiko zu hoch war, wurde nunmehr am Tag danach der Samstagvormittag dafür benutzt, die Schäden aus der Nacht zu beseitigen. Von mehreren Straßen in den beiden Orten musste der festgetrocknete Schlamm von der Fahrbahn entfernt und abtransportiert werden.

Tatkräftige Hilfe bekamen die ca. 30 Feuerwehrleute von den Bewohnern aus Konrode und Landershausen, die ebenfalls mit Schaufel, Besen und Radschaufellader „bewaffnet“ die verschmutzten Fahrbahnen reinigten. Das Feuerwehr Gerätehaus von Landershausen musste komplett gereinigt werden, hier stand der Schlamm am Vorabend noch knöcheltief in allen Räumen.

Am Samstagnachmittag, so hofft Gemeindebrandinspektor Torsten Wennemuth, werden alle Straßen wieder sauber sein.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

Wunschbaum-Aktion geht in die zweite Runde: Im Rotenburg-Center können ganz besondere Weihnachtswünsche erfüllt werden.
Der Baum, der keine Wünsche offen lässt

10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Dienstag, 10. Dezember
10. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Montag, 9. Dezember
9. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Am Samstagabend, 7. Dezember, kam es auf der B83 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Holztransporter einen Pkw übersah.
Rotenburg: 11.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.