Waldhessischer Jahresrückblick: Das waren die Top10 im November

Bad Hersfeld bekam Hessentags-Zuschlag, das Festspielfazit sorgten für gemischte Gefühle und Bebra präsentierte hervorragende Zahlen

Waldhessen. Weiter geht’s: Wir werfen ­einen Blick zurück: Das sind die "Top10"-Themen aus dem November 2016 in Waldhessen:

1. "Stadt liest Bestseller": Im ­November wurde wieder fleißig gelesen: "Terror" von Ferdinand von Schirach war der Lesestoff der diesjährigen Aktion "Bad Hersfeld liest ein Buch". Bei zahlreichen Lesungen wurde ausführlich über die Lektüre gesprochen.

2. "Alle für Bernd": "Dass wir Bernd helfen war sofort klar." Damit waren sich alle Organisatoren einig und stellten eine unvergessliche Handball-Veranstaltung auf die ­Beine. Eine Osthessenauswahl spielte gegen Bundesligist MT Melsungen – zu Gunsten des ehemaligen Profis Bernd "Fichte" Fichtner. Der 51-Jährige ist an Multipler ­Sklerose erkrankt und bezahlte von dem Geld ­einen dringend notwendige Reha-Aufenthalt.

3. "Sport und Show nach Rotenburg": Am 14. Januar 2017 findet Sport und Show erstmals seit 22 Jahren nicht in Bad Hersfeld, sondern in der Fuldastadt Rotenburg statt. Durch eine größere (und höhere) Halle sind dieses Mal Programmpunkte möglich, die bisher nicht realisierbar waren. Der Erfinder und Initiator Hans Hantke erklärte im November im KA-Gespräch, wie man bei der in­-­zwischen 43. Auflage der Veranstaltung begeistern möchte. Die Veranstaltung ist bereits seit Anfang Dezember ausverkauft.

4. "Unzufrieden mit A4-Ausbau": Obwohl ein zügiger Weiterausbau der A4 versprochen wurde, tat sich bis November wenig. "Es ist eine Zumutung, dass Hessen Mobil mit der weiteren Planung und vor ­allem mit der Ausschreibung nicht aus den Puschen kommt", erklärte CDU-Bundestagsabgeordneter Helmut Heiderich. Der A4-Ausbau wird auch 2017 weiter Thema bleiben.

5. "Hessentag in Hersfeld": Der Hessentag 2019 findet in Bad Hersfeld statt. Diese Entscheidung des Kabinetts gab Ministerpräsident Volker Bouffier im November bekannt. "Bad Hersfeld ist das Herz der Region Hersfeld-­Rotenburg. Von daher passt der Hessentag gut in die ost­-­hessische Kreis- und Kurstadt", sagte Volker Bouffier.

6. "Tolles Bebra": Gute Nachrichten gab es im November aus der Biberstadt Bebra: So legte Bürgermeister Uwe ­Hassl die aktuellen Zahlen zur Entwicklung des ­Wohnungs­marktes vor. ­Waren es 2015 noch lediglich acht ausge­­-stellte Baugenehmigungen, sind es 2016 stolze 32 ge-­wesen.

7. "Silber für Hersfelderin": Die Bad Hersfelder Sport­lerin ­Christine Groß vom TSV Heiligenrode trat im November bei zwei Wettkämpfen an – immer mit Erfolg. Sowohl bei der Hessischen Meisterschaft im Kraftdreikampf (KDK) sowie beim Bankdrücken sicherte sich Groß eine ­Silbermedaille.

8. "Feuriges Hobby": Im ­November stellte der KA ­Daniel Peter vor – der in­-­zwischen eines der be­­-­kanntesten Feuerkünstler-Teams des Landes anführt. Unter anderem beim Midnight-Shopping in Bad Hersfeld konnten sich die Besucher dan selbst ein Bild von der spektakulären Show der Gruppe "Feuer und Bewegung" machen.

9. "Tolle Zahlen": Die Bad Hersfelder Festspiele konnten sich im November über das beste Besucher-Ergebnis seit zehn Jahren freuen. Trotzdem trübten das Wetter und andere Faktoren die Gesamtbilanz. So mussten nun am Ende 348.000 Euro mehr aufgewendet werden, als geplant.

10. "Große Feier": Im November wurde außerdem 27 Jahre Deutsche Einheit gefeiert. Aus diesem Grund hatten die Verantwortlichen aus Philippsthal, der Krayenberggemeinde und aus Vacha zur Feierstunde an der Werrabrücke eingeladen.    (rif)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Das macht einfach Laune” - Musiker Joey Kelly im exklusiven Interview - mit Meet & Greet-Verlosung

Im Kreisanzeiger-Interview: Joey Kelly über den Kelly-Auftritt beim Hessentag, Sport und die Region
„Das macht einfach Laune” - Musiker Joey Kelly im exklusiven Interview - mit Meet & Greet-Verlosung

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Unfall auf schneeglatter Straße in Bebra

Ein Autofahrer schleuderte auf der Kasseler Straße gegen einen Baum.
Unfall auf schneeglatter Straße in Bebra

Bibermesse in Bebra begeisterte

Bebra. In Bebra fand am Wochenende die Bibermesse statt... hier gibt es zahlreiche Impressionen...
Bibermesse in Bebra begeisterte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.