Wanderer auf dem Regenbogen

Blues mit Biber Herrmann im BuchcafBad Hersfeld. Biber Herrmann, Singer/Songwriter und Gitarrist, ist zu Gast im Buchcaf. Am Donnersta

Blues mit Biber Herrmann im Buchcaf

Bad Hersfeld.Biber Herrmann, Singer/Songwriter und Gitarrist, ist zu Gast im Buchcaf. Am Donnerstag, 30. Oktober bietet er ab 20 Uhr Folk und Blues vom Feinsten.

Biber Herrmann gehrt zur Crme der europischen Folk/Bluesmusiker. Seine Lyrics und Stimme verschmelzen mit einer virtuos gespielten Gitarre, die einmal in klanglichen Sphren verharrt um im nchsten Moment wieder in einen treibenden Rhythmus einzufallen.Auf seinem Album Rainbow Walker erlebt man ihn als eloquenten Songpoeten, der mit ebensoviel Tiefgang wie auch raueren Wahrheiten auf die Seele seiner Hrer zusteuert. Ohne auf frischen Fahrtwind und eine Prise good time feeling zu verzichten, bietet Herrmann eindringliche Momente von hoher Intensitt.

Neben den eigenen Songs zelebriert er auch seine musikalischen Wurzeln, die Lieder der Altmeister des Blues. Mississippi John Hurt, Skip James und Robert Johnson prgten den erdigen Stil, der zu seinem Markenzeichen wurde.

Tickets fr das Konzert von Biber Herrmann gibt es zum Preis von 12 Euro, Schler, Studenten und Arbeitslose ermigt fr 7 Euro, an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Freie Wähler fordern verbindliches Verkehrskonzept

Bad Hersfeld Innenstadt soll nicht durch noch mehr Lkw-Verkehr belastet werden
Freie Wähler fordern verbindliches Verkehrskonzept

Corona-Tests für alle

Teststation eröffnet in Bad Hersfeld.
Corona-Tests für alle

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Montag, 3. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Sonntag, 1. Dezember und Montag, 2. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.