6. Wandermarkt am 7. Mai in Friedewald

+
Der sechste Wandermarkt lockt nach Friedewald.

Über 40 Händler werden am Sonntag, 7. Mai, zum sechsten Wandermarkt der Gemeinden Friedewald, Philippsthal, Schenklengsfeld und Hohenroda erwartet.

Friedewald. Das historische Gelände des Schlosses und der Wasserburg in Friedewald bietet den perfekten Rahmen für den 6. Wandermarkt der Gemeinden Friedewald, Philippsthal, Schenklengsfeld und Hohenroda. Am 7. Mai bieten über 40 Händler aus der Region ein vielfältiges Marktsortiment von Gärtnereiprodukten über Kräuter und Tees bis hin zu Käse, Wurst, Handarbeits- und Dekorationsartikeln an. Die Besucher können eine breite Angebotspalette an Waren für Haus, Hof und Garten erwerben.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Spezialitäten, zum Beispiel Grillgut, süße Leckereien, Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke runden das Angebot ab. Für die passende Unterhaltung an diesem Nachmittag sorgen einige große und kleine Akteure. Folgender Programmablauf ist vorgesehen:

11.30 Uhr Frauenchor Friedewald

13 Uhr Kindertagesstätte (Kinderchor + Bauchtanz)

14 Uhr TVG Lautenhausen

15 Uhr Ortsjugendpflege (Zumba)

16 Uhr Grundschule (Flötengruppe)

16.30 Uhr Folklore-Gruppe

Wer sich ein gemütliches Schlendern, Stöbern und Schlemmen in Friedewald nicht entgehen lassen möchte, der ist herzlich am 7. Mai-Wochenende auf dem Wandermarkt in Friedewald willkommen.

Einige Raritäten sind gegebenenfalls auch auf dem integrierten Flohmarkt zu finden. Der Markt beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der direkt neben dem Schlossbereich liegenden Evangelischen Kirche zu Friedewald. Anschließend findet durch die vier Bürgermeister um 11.30 Uhr die offizielle Eröffnung des Wandermarktes statt. Aussteller sowie Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch und wünschen allen Gästen beim Marktbummel vergnügliche Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall mit vier verletzten Personen auf der A 4

Auf der A 4 zwischen Friedewald und Hönebach ereignete sich am frühen Donnerstagabend ein Unfall zwischen zwei Autos.
Unfall mit vier verletzten Personen auf der A 4

BMW von Grundstück in Hillartshausen gestohlen

Die Polizei bittet um Hilfe aus der Bevölkerung. Der Wagen wurde am Mittwochabend gestohlen.
BMW von Grundstück in Hillartshausen gestohlen

Unfall Schenklengsfeld: 18-Jährige prallt gegen Baum 

Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 3341.
Unfall Schenklengsfeld: 18-Jährige prallt gegen Baum 

Unachtsamkeit: Sattelzug auf A7 bei Niederaula geschleudert und umgekippt

Donnerstagmorgen: Ein 53-jähriger Sattelzugfahrer kam erst auf der Bankette am Fahrbandrand zum Stehen.
Unachtsamkeit: Sattelzug auf A7 bei Niederaula geschleudert und umgekippt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.