Das Wandern ist des Fisches Lust

Nach gut zehn Monaten Bauzeit ist die Fischtreppe am Wasserkraftwerk in Rotenburg endlich fertig. Mit einer Feier wurde das Bauwerk am Freitag offizie

Nach gut zehn Monaten Bauzeit ist die Fischtreppe am Wasserkraftwerk in Rotenburg endlich fertig. Mit einer Feier wurde das Bauwerk am Freitag offiziell eingeweiht.

Kraftwerksbetreiberin Conny Haag, die den Bau komplett selbst finanzieren musste, wies in ihrer Rede auf die lange Vorbereitungszeit fr die Fischtreppe hin. Denn schon in den 40er Jahren wurde zum ersten Mal der Bau einer Fischtreppe angeregt und sogar teilweise realisiert. Im Wechsel wurde danach der Bau einer Fischtreppe abwechselnd eingefordert und wieder als unntig oder nicht durchfhrbar verworfen. Im Hinblick auf die Einschtzung des Instituts fr kologie, ein Fischweg sei an dieser Stelle aufgrund der baulichen und topografischen Verhltnisse kaum realisierbar, stellte sie fest, dass es sich bei dem Bau wohl um ein Wunder handeln msse was auch die zehn Monate Bauzeit und die enormen Kosten von 210.000 Euro erklren wrde.

Von der unendlichen Geschichte einer Fischtreppe sprach auch Brgermeister Manfred Fehr in seiner Gruadresse und stellte in Anlehnung an Haags Ausfhrungen fest: Unmgliches wird sofort erledigt, Wunder dauern bei Familie Haag offenbar auch nur zehn Monate.Wozu brauchen Fische Treppen? fragte Karl-Heinz Schlegel vom Kreisausschuss, der in Vertretung des Landrats Dr. Karl-Ernst Schmidt gekommen war. Er stellte fest: Ohne Treppe kein Fischzug und ohne Fischzug kein Nachwuchs. Axel Sobirey von der Planungsgesellschaft WAGU konnte jedoch berichten, dass bereits bei der Abnahme Fische der anvisierten Fischarten auf der Treppe unterwegs waren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Auf die Plätze, fertig, los! Bei dem Hindernislauf am 24. Oktober sind bis zu 250 Athleten auf der Strecke zugelassen.
White Hills Run findet am 24. Oktober in Hohenroda statt

Amazon unterstützt Kleine Helden

Anlässlich der Aktion "Amazon goes Gold" wiesen die Mitarbeiter auf das Schicksal krebskranker Kinder hin.
Amazon unterstützt Kleine Helden

Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Trinklieder aus dem Mittelalter
Spielleute „Gugelhupf“ mit neuer CD

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.