Wasserburg als weiterer Trauort in Friedewald möglich

Die Ruine der Wasserburg ermöglicht ganz romantische Erinnerungen und bietet sich nun auch als Hochzeitsort an. Fotos: nh
+
Die Ruine der Wasserburg ermöglicht ganz romantische Erinnerungen und bietet sich nun auch als Hochzeitsort an. Fotos: nh

Standesamtliche Trauungen ab sofort auch in der Wasserburg in Friedewald möglich.

Friedewald. Neben den Trauungen im Schlosspark sind ab sofort auch standesamtliche Trauungen in der Wasserburg möglich. Die traumhafte Kulisse der Ruine steht ab dem Sommer Heiratswilligen für Trauungen zur Verfügung.Das Standesamt Friedewald hat sich nach vermehrten Anfragen zum Ziel gesetzt, mit diesem weiteren Angebot das Heiraten in Friedewald noch attraktiver zu gestalten.Wer für seine Hochzeit einen Ort mit besonderer Atmosphäre sucht und mittelalterliches Flair liebt, ist unter freiem Himmel im Rittersaal der Wasserburg an der richtigen Stelle.Die Wasserburg und der Schlosspark bieten natürlich auch den romantischen Rahmen für Hochzeitsfotos und -besondere Videos.Bei schlechtem Wetter findet die Trauung im historischen Trauzimmer in Göbel’s Schlosshotel statt.Bei Interesse sowie für weitere Fragen steht das Standesamt Friedewald, Frau Thoms,Tel.: 06674/921010, E-Mail: claudia.thoms@friedewald-Hessen.de gerne zur Verfügung.

Trauen Sie sich!

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

Innovative App: Schüler aus Bebra sind beim Wettbewerb „Jugend gründet“ erfolgreich.
"Wake-Up-Traveller": Nie wieder die Haltestelle verschlafen

Nach Mord in Kirchheim: So lebt Horst B. in dem Wohnhaus

Wohnungsmieter Horst B. nach der Bluttat: Nicht nur die aktuelle Wohnsituation, auch die Gerüchte setzen ihm zu – jetzt will er die Wahrheit erzählen.
Nach Mord in Kirchheim: So lebt Horst B. in dem Wohnhaus

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick

Neue 48-Seiten-Broschüre hilft bei allen Fragen rund um die Kreisverwaltung.
Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg auf einen Blick

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.