In der Weihnachtsbäckerei

+
Alle Beteiligten hatten viel Spaß an der Back-Aktion. Foto: nh

Friedlos. Gemäß dem Kinderlied "In der Weihnachtsbäckerei" ging es in der Fuldatalschule Friedlos geschäftig zu.

Friedlos. Plätzchen backen gehört einfach zur Vorweihnachtszeit und versüßt den Kindern die Wartezeit auf den lang ersehnten Weihnachtsabend.Genau aus diesem Grund versammelten sich am letzten Samstag, 14. Dezember, 25 Kinder aus Ludwigsau und sechs Landfrauen aus Ludwigsau sowie drei ehrenamtliche Helferinnen in der Küche der Fuldatalschule in Friedlos.Allen Beteiligten bereitete es großen Spaß, gemeinsam den Teig auszurollen und auszustechen, zu backen und die leckeren Plätzchen an-schließend mit bunten Streuseln zu verzieren. Nachdem die Plätzchen abgekühlt waren, konnten alle zusammen bei einer Tasse Kakao das köstliche Backwerk probieren. Als Erinnerung bekam jedes Kind eine kleine Tüte ­voller Plätzchen mit nach Hause, damit auch Mama, Papa, Geschwister und Großeltern etwas zu naschen hatten. Nach drei Stunden endete die gelungene Weihnachtsbäckerei mit der Vereinbarung zwischen den Damen der LandFrauen Fuldastrand sowie ­Jugendarbeiterin Sabrina Zülch, spätestens zu Ostern 2014 wieder ein generations-übergreifendes Projekt für Kinder und Jugendliche anzubieten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A7: Holztransporter steht in Flammen

Der Fahrer konnte sich zwar rechtzeitig in Sicherheit bringen, erlitt aber ein leichte Rauchgasvergiftung.
A7: Holztransporter steht in Flammen

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 5. Dezember.
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 5. Dezember 2019

Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Bei der "Winter-Rakete" wurde kürzlich ein Teil des Line-Up bekannt gegeben.
Band "Madsen" kommt auf das Haune-Rock Festival

Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 4. Dezember 2019

Die Gewinn-Nummern für Mittwoch, 4. Dezember
Die Gewinner der Lions-Adventskalender am 4. Dezember 2019

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.