Widerstand bei Personenkontrolle in Spielothek

Ein 37-Jähriger aus Rotenburg weigerte sich energisch, seine Personalien feststellen zu lassen.

Bebra. Bei einer Personenkontrolle der Polizei in einer Spielothek in der Nürnberger Straße kam es am Samstag (7. Oktober), gegen 17.50 Uhr, zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Ein 37-jähriger Mann aus Rotenburg verweigerte den Polizeibeamten Angaben zu seiner Person und sollte zum Zwecke der Identitätsfeststellung von den Beamten durchsucht werden. Der Rotenburger leistete dabei Widerstand und stieß die Polizeibeamten mehrmals weg.

Schließlich mussten ihm mit mehreren Beamten Handschellen angelegt werden. Bei der körperlichen Durchsuchung wurde schließlich der Personalausweis des Rotenburgers gefunden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte eingeleitet.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach unerlaubtem Ansägen in der Nacht: Linden an der Feuerstelle in Bad Hersfeld entfernt

Viele Bürger zeigten sich überrascht, als die Linden an der Feuerstelle in Bad Hersfeld gefällt wurden. Unbekannte Täter sägten diese in der Nacht zum Mittwoch an. Aus …
Nach unerlaubtem Ansägen in der Nacht: Linden an der Feuerstelle in Bad Hersfeld entfernt

Priska Hinz: Förderangebot "Dorfmoderation" für Kommunen im ländlichen Raum nutzen

Noch bis zum 30. April können sich Kommunen um das Förderangebot "Dorfmoderation" bewerben. Umweltministerin Priska Hinz wirbt nun dafür.
Priska Hinz: Förderangebot "Dorfmoderation" für Kommunen im ländlichen Raum nutzen

Wasserentnahme auf Bächen, Flüssen und Seen ist im Landkreis wieder erlaubt

Wie Landrat Dr. Michael Koch mitteilt, darf ab sofort wieder Wasser aus Bächen, Flüssen und Seen entnommen werden. Im August 2018 wurde dafür ein landkreisweites Verbot …
Wasserentnahme auf Bächen, Flüssen und Seen ist im Landkreis wieder erlaubt

ICE-Halt in oder bei Bad Hersfeld soll laut MdB Michael Roth als gleichwertige Option auf dem Tisch bleiben

Im "Zielfahrplan Deutschland-Takt" ist ein stündlicher ICE-Halt in der Region Bad Hersfeld verbindlich vorgesehen. MdB Michael Roth präferiert dabei den bestehenden Halt …
ICE-Halt in oder bei Bad Hersfeld soll laut MdB Michael Roth als gleichwertige Option auf dem Tisch bleiben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.