ENH ist wieder gut aufgestellt

Bad Hersfeld. Wir sind Dienstleister, weniger Produktionsbetrieb. Mit dieser Kurzfassung der Firmenphilosophie begrte der n

Bad Hersfeld. Wir sind Dienstleister, weniger Produktionsbetrieb. Mit dieser Kurzfassung der Firmenphilosophie begrte der neue Geschftsfhrer der Electronic Network Hersfeld GmbH, Klaus Kroesen, Regierungsprsident Dr. Walter Lbcke, Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt und Ernst Bergbauer, Abteilungsleiter Umwelt- und Arbeitsschutz des Regierungsprsidiums im Werk im Konrad-Zuse-Gewerbepark in Bad Hersfeld. Rund 300 Mitarbeiter hat das Kernwerk der ENH-Gruppe; zustzlich sind eine ganze Reihe von Leiharbeitern saisonal beschftigt.

Die Wirtschafts- und Finanzkrise war auch an ENH nicht spurlos vorber gegangen, berichtete Kroesen den Besuchern. Inzwischen jedoch sei die Auftragslage wieder zufriedenstellend.

Neue Kunden wurden hinzugewonnen, alte Kunden und vor allem der Hauptkunde Hypercom konnten mit neuen Auftrgen gebunden werden. Wir sind gegenwrtig recht stabil aufgestellt, erklrten Kroesen und Betriebsratsvorsitzender Jrg Meckbach den Besuchern.

Beeindruckt waren Dr. Lbcke und Dr. Schmidt von der Fertigung im Werk, die der Leiter der Baugruppenfertigung, Thomas Henning, prsentierte. Neben der Produktion fr den Hauptkunden Hypercom sind es neuerdings hochwertige Bauteile fr die Automobilindustrie, die in Bad Hersfeld hergestellt werden. Als Beispiele prsentierten Henning und Meckbach die im Auftrag der Fa. Kster hergestellten Elektroniken fr den neuen Polo, die in hohen Stckzahlen gefertigt werden. Es ist eine harte Branche, in der wir spielen, und wir sind dankbar fr jede Hilfe und Untersttzung, formulierte Vorstand Kroesen abschlieend. Regierungsprsident und Landrat versprachen, zu helfen, wenn die Untersttzung der Behrden bentigt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Rad und Auto stoßen zusammen

Ein Unfall, bei dem eine Radlerin leicht verletzt wurde, ereignete sich am Montagnachmittag in Rotenburg.
Rad und Auto stoßen zusammen

Skoda und Sattelzug kollidierten auf regennasser Autobahn

Die A4 zwischen Wildeck-Hönebach und Friedewald war voll gesperrt.
Skoda und Sattelzug kollidierten auf regennasser Autobahn

Rosenmontagsumzug und Rathaussturm: Obersuherl Carneval Verein feierte 50-jähriges Bestehen

Eine Bildergalerie zu den kunterbunten Feierlichkeiten gibt es in diesem Artikel
Rosenmontagsumzug und Rathaussturm: Obersuherl Carneval Verein feierte 50-jähriges Bestehen

Linienbus kommt von Fahrbahn ab und rutscht in Flutgraben

Die Fahrgäste blieben unverletzt, während die Kraftstofftanks des Busses beschädigt wurden und Dieselkraftstoff in das Erdreich lief.
Linienbus kommt von Fahrbahn ab und rutscht in Flutgraben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.