Wieder kam es zu einer Fahrerflucht nach einer Sachbeschädigung

+

Ein Auffahrunfall, Sachbeschädigung mit Fahrerflucht sowie ein Wildunfall ereigneten sich im Kreis.

Bad Hersfeld. Am 30. März, 9.25 Uhr, ereignete sich auf der Friedloser Straße in Bad Hersfeld ein Verkehrsunfall.Eine 69-jährige  Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld befuhr die Friedloser Straße in Richtung Ludwigsau.An der Einmündung Beckersgraben hatte sie die Absicht, nach links abzubiegen und verzögerte ihren Pkw.Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenstein bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf.Die 69-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt circa 7.000 Euro.

Ludwigsau-Friedlos. Am 30. März, 17.30 Uhr, ereignete sich in Ludwigsau-Friedlos ein Verkehrsunfall.Ein 20-jähriger aus Bad Hersfeld parkte seinen Pkw am rechten Fahrbahnrand der Straße "Am Giegenberg" Nr. 1. Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer fuhr rückwärts aus der gegenüberliegenden Hofeinfahrt heraus und stieß hierbei gegen den PKW des 20-jährigen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.Zeugen, welche Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Hersfeld, unter der Telefonnummer 06621/9320, zu melden.Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro.

Heringen. Am 31. März, 3.30 Uhr, ereignete sich auf der L3255 bei Heringen ein Wildunfall. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus Heringen befuhr die L3255 von Wölfershausen Richtung Herfa, als ein Stück Rehwild die Straße querte.Der Pkw-Fahrer kann nicht mehr reagieren und kollidiert mit dem Reh.Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dinosaurier auf Einkaufstour

Um den Mitarbeitern und Kunden des Philippsthaler Edeka-Martkes eine kleine Freude zu bereiten, ist ein 33-Jähriger in einem Dinosaurier-Kostüm einkaufen gegangen.
Dinosaurier auf Einkaufstour

Lkw kommt von in Richtung Rotenburg von Fahrbahn an

Der Gesamtschaden wird auf 16.300 Euro geschätzt.
Lkw kommt von in Richtung Rotenburg von Fahrbahn an

Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

Im Wittichweg brachen in der Zeit von Freitag bis Montag Unbekannte in einen Container ein - die Polizei bittet um Hinweise.
Bebra: Unbekannte brechen in Bürocontainer ein

„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Der gute Zweck: Waffeln, Muffins und Kekse werden an die Zäune gehängt
„Zaungäste“ bei den Kitas in Bad Hersfeld noch bis Gründonnerstag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.