Wildschwein querte Straße und verursacht Unfall bei Schwarzenhasel

Querendes Wildschwein verursacht Schaden von rund 3.000 Euro auf der Straße zwischen Schwarzenhasel und Lispenhausen.

Rotenburg-Lispenhausen- Zur Unfallzeit am Donenrstag um 20.20 Uhr befuhr eine Rotenburger Pkw-Fahrerin die L 3226 aus Richtung Schwarzenhasel kommend in Richtung Lispenhausen. Im Bereich der Unfallstelle lief ein Wildschwein von rechts kommend auf die Fahrbahn. Trotz Bremsung wurde das Tier vom Pkw erfasst und nach rechts in den Flutgraben geschleudert, wobei ein Leitpfosten beschädigt wurde. Das Tier wurde getötet. Jagdausübungsberechtigter wurde verständigt. Gesamtschaden ca. 3.050,-- Euro.

Bebra- Am 29.11.18 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 15.13 Uhr parkte eine Rotenburger Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug einen VW Touran, grau auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in der Bahnhofstraße ordnungsgemäß in einer Parkbucht. Als die Fahrerin wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie eine Beschädigung an der hinteren linken Fahrzeugseite fest. Schaden ca. 2.000,-- Euro. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbeten unter 06623-937-0.

Ronshausen- Ein Bad Hersfelder Pkw-Fahrer befuhr am 29.11.18, 10.30 Uhr die Kasseler Straße und wollte nach rechts in die Straße Hutweide abbiegen. Ein Lkw-Fahrer aus Vacha befuhr ebenfalls die Kasseler Straße in Richtung Eisenacher Straße. Hierbei übersah er den verkehrsbedingt haltenden Pkw aus Bad Hersfeld und fuhr auf. Gesamtschaden ca. 4.000,-- Euro.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

LKW durchbrach Schutzplanke am A7 Parkplatz Ottersbach

Der Fahrer eines Silozug verlor auf der A 7 die Kontrolle über seinen LKW. Das Fahrzeug kam in Höhe des Parkplatzes nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte die …
LKW durchbrach Schutzplanke am A7 Parkplatz Ottersbach

Black Eyed Peas auf dem Hessentag

Die HipHopper eröffnen das große hr3-Festival auf dem Hessentag.
Black Eyed Peas auf dem Hessentag

Unfall mit Elektroauto stellte  Feuerwehrleute vor neue Herausforderungen

Gestern Abend ist ein 66-jähriger Mann auf der L3159 zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim mit seinem Jaguar I-Pace aus der Kurve geflogen. Die Bergung des Elektroautos …
Unfall mit Elektroauto stellte  Feuerwehrleute vor neue Herausforderungen

Trickbetrügerinnen schlugen in Bebra-Breitenbach zu

Die Polizei warnt vor dem "WC-Trick"
Trickbetrügerinnen schlugen in Bebra-Breitenbach zu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.